Spedition €39,95 30 Tage Rückgabe Amazon Pay Trusted Shops zertifiziert Selbstabholung Gratis Postversand ab €150

Babybekleidung

Beliebte Kategorien

Baby-Bodys

Strampler

Babyshirts

Babyhosen

Babymützen

Lätzchen

Babysocken

Babystrumpfhosen

Gesamte Babybekleidung

babybekleidung
Babybekleidung Kategorien
19 Produkte

Beliebte Marken


Babybekleidung: traumhaft schöne Outfits bei XXXLutz

ZAUBERHAFTE BABYBEKLEIDUNG FÜR DIE JÜNGSTEN

Eltern wünschen sich für ihren Nachwuchs natürlich nur das Beste. In puncto Babybekleidung präsentieren wir deshalb ein liebevoll ausgewähltes Sortiment, das von Babyhosen in vielen verschiedenen Größen bis zu Lätzchen für kleine Kleckermäuse reicht. Bei uns werden stolze Mamas und Papas garantiert fündig!

Babykleidung: Was braucht man wirklich?

 

Gerade frischgebackenen Eltern kann es schwerfallen, bei der großen Auswahl an Babybekleidung den Überblick zu behalten. Was Neugeborene an Kleidung benötigen, haben wir in der folgenden Liste zusammengefasst:

  1. Bodys: Die süßen Einteiler sind sozusagen die Unterwäsche des Säuglings und wärmen ihn zuverlässig, ohne zu verrutschen. Abhängig von der Jahreszeit bieten sich lang- oder kurzärmlige Ausführungen an. Besonders praktisch sind Bodysets, die gleich mehrere Exemplare beinhalten.
  2. Strampler: Diese spezielle Form der Babybekleidung umschließt die Füße, Beine und den Oberkörper. In Kombination mit einem Shirt ergibt ein Strampler im Nu ein reizendes Outfit. Entscheiden Sie sich für eines unserer Strampler-Sets, bekommen Sie beide Teile in einem einheitlichen Design.
  3. Babyhosen: Ob aus Jeans-Stoff oder Baumwolle, die putzigen Beinkleider werden in zahlreichen Variationen hergestellt. Für die Jüngeren eignen sich Modelle mit flexiblen Gummibund ideal.
  4. Shirts: Je nach Temperatur komplettiert ein Baby-T-Shirt, -Pullover oder -Jäckchen das Ensemble Ihres Nachwuchs-Trendsetters. Sehr populär sind Oberteile in zarten Pastelltönen, mit lustigen Punkten oder possierlichen Tiermotiven.
  5. Babysocken: Damit die kleinen Füße jederzeit schön eingepackt sind, gehören mehre Paare zur Grundausstattung.
  6. Strumpfhosen: An kühleren Tagen lassen sich Strumpfhosen prima als wärmende Extraschicht unter die Hose beziehungsweise den Strampler ziehen.
  7. Mützen: Die Mini-Kopfbedeckungen sehen nicht nur goldig aus, sondern sind auch ein wichtiger Schutz vor Zugluft und Kälte. Denn gerade das Köpfchen kühlt bei Säuglingen leicht aus.


Haben Sie die aufgezählte Babybekleidung zu Hause, sind Sie für jeden Anlass gewappnet! Halten Sie am besten mehrere Garnituren im Kleiderschrank oder in der Wickelkommode bereit – Ihr Kleines wird garantiert des Öfteren frische Wäsche benötigen.
Tipp: Um frisch gewaschene Babyklamotten vor Saft- oder Breiflecken zu bewahren, tragen Mini-Gourmets am besten bei jeder Mahlzeit ein Lätzchen. In unserem Online Shop finden Sie verschiedenste Versionen mit fantasievollen Motiven. Bärchen, Mäuse und andere entzückende Abbildungen bringen Kinderaugen zum Strahlen.

Babykleidung – was passt bei welchem Wetter?

 

Ob Sonne, Regen oder Schnee, der Body bildet die Basis eines jeden Outfits. Als Babybekleidung für den Sommer empfiehlt sich eine kurzärmelige Variante. An einem schönen Tag reicht es aus, darüber eine leichte Hose mit einem passenden Shirt zu kombinieren. Ganz wichtig: Der Sonnenhut darf nie vergessen werden. Babybekleidung für den Winter besteht üblicherweise aus dickerem Stoff und verfügt über anschmiegsame Oberflächen wie Flanell oder Nicki. Neben einer Hose und einem Shirt gehören in den kalten Monaten eine bequeme Strumpfhose sowie ein kuscheliges Jäckchen zur typischen saisonalen Babymode. Geht es zu einem langen Spaziergang an die frische Luft, sind ein flauschiges Mützchen aus Wolle, dicke Socken und eine Outdoor-Jacke stete Begleiter. Weitere Tipps und Tricks lesen Sie in unserem Ratgeber „Babys – Tipps für das Anziehen“.

Beratertipp

• Babys vom Kleckern abzuhalten, gleicht im Alltag einer Herkulesaufgabe. Genügend Ersatzkleidung ist daher nicht nur zu Hause ein Muss, sondern auch in der Wickeltasche für unterwegs sinnvoll.

• Säuglinge können ihre Körpertemperatur noch nicht selbst regulieren. Achten Sie deswegen darauf, die richtige Kinderbekleidung für jedes Wetter parat zu haben.

Wie sollte man Babykleidung waschen?

 

In der Regel ist Babybekleidung ausgesprochen pflegeleicht. Die meisten Baby-Bodys, Shirts & Co. lassen sich mit einem sanften Waschmittel bei 30 bis 40° C in der Maschine reinigen. Beachten Sie am besten die Pflegeetiketten im jeweiligen Kleidungsstück.

Niedliche Babybekleidung nach Hause bestellen

 

Sie suchen Babykleidung für Jungen? Entdecken Sie bei XXXLutz hochwertige Babymode online und wählen Sie aus einem facettenreichen Sortiment beliebter Marken wie MY BABY LOU oder STERNTALER die passende Babybekleidung aus. Natürlich halten wir ebenfalls hübsche Babykleidung für Mädchen bereit. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Kreieren entzückender Outfits für Ihr Baby!