Babykissen

accessibility.listing.screenReader.filterbar

37 Artikel

37 Artikel
Mehr FarbenMehr Farben verfügbar
€ 29,90
€ 14,95 / Stk
KINDERKISSEN  - Pink, KONVENTIONELL, Textil (40/40cm) - MID.YOUKINDERKISSEN  - Pink, KONVENTIONELL, Textil (40/40cm) - MID.YOU
ONLINE ONLY
Mehr FarbenMehr Farben verfügbar
€ 29,90
€ 14,95 / Stk
KINDERKISSEN  - Multicolor, KONVENTIONELL, Textil (40/40cm) - MID.YOUKINDERKISSEN  - Multicolor, KONVENTIONELL, Textil (40/40cm) - MID.YOU
ONLINE ONLY
Mehr FarbenMehr Farben verfügbar
€ 29,90
€ 14,95 / Stk
KINDERKISSEN  - Flieder, KONVENTIONELL, Textil (40/40cm) - MID.YOUKINDERKISSEN  - Flieder, KONVENTIONELL, Textil (40/40cm) - MID.YOU
ONLINE ONLY
37 von 37 Artikel angezeigt

Süße Träume mit Kinder- und Babykissen

BABYKISSEN FÜR EINEN GESUNDEN SCHLAF

Säuglinge schlummern bis zu 20 Stunden täglich. Das ist kein Wunder, denn die sie müssen viele Eindrücke verarbeiten. Umso wichtiger ist es, dass sie dabei stets gut gebettet sind. Babykissen tragen zu einer besonders erholsamen Ruhezeit bei. Wir stellen die beliebtesten Varianten vor.

Ab wann ist ein Babykopfkissen sinnvoll?

Unter Experten ist heute allgemein anerkannt, dass Säuglinge am gefahrlosesten in der Rückenlage schlafen. Seitdem sich diese Erkenntnis durchgesetzt hat, sind die Fälle des „plötzlichen Kindstodes“ stark zurückgegangen. Grundsätzlich reicht es in den ersten Monaten völlig aus, das Baby ohne Extra-Polsterung flach in die Wiege zu legen. Denn bei Kindern unter einem Jahr gilt: umso weniger Textilien sich im Bettchen befinden, desto sicherer ist es. Haben die Kleinen ein gewisses Alter erreicht, nehmen sie abwechslungsreichere Schlafpositionen an. Ab etwa 18 Monaten sorgt daher ein Babykissen für zusätzlichen Komfort.

Welche Eigenschaften sollten Babykissen mitbringen?

Mit seiner ergonomischen Form sowie seinem flexiblen Material entlastet ein Schlafkissen für Ihr Baby – wie das Theraline Babykopfkissen – die zarte Nackenpartie und stützt das Köpfchen ideal. Außerdem kann es die Wirbelsäule stabilisieren und vor Verspannung schützen. Im Vergleich zu den Versionen für Erwachsene sind Babykissen oft ganz flach oder nehmen aufsteigend an Höhe zu, wie beim Keilkissen. Damit passen sie sich an die kindlichen Proportionen an und sorgen dafür, dass der Kopf nicht zu hoch oder tief gelagert ist. Daneben gibt es spezielle Babykopfkissen gegen Kopfverformung. Denn durch die empfohlene Rückenlage in den ersten Monaten bilden sich an manchen Babyschädeln leichte Dellen aus. Derartige Babykissen können dazu beitragen, diese Druckstellen auszugleichen.

Aus welchem Material bestehen Babykissen?

Als Füllung kommt bei einigen Exemplaren ein Luftkern zum Einsatz. Hierbei handelt es sich um ein Abstandsgewebe aus Polyester und Baumwolle, das äußerst luftdurchlässig ist. Als ausgesprochen anpassungsfähig erweisen sich Babykissen aus viskoelastischem Schaum: Sie geben bei leichtem Druck nach und kehren nach dem Gebrauch wieder in ihre Ursprungsform zurück. Die Bezüge bestehen häufig aus hautschonenden Materialien wie Lyocell und Baumwolle, die sich durch eine Feuchtigkeitsregulierung auszeichnen. Prüfzertifikate wie „Öko-Tex Standard 100“ gewährleisten die Unbedenklichkeit der verwendeten Stoffe. Die meisten Modelle lassen sich bis 60° C in der Waschmaschine reinigen – so haben Keime keine Chance.

Warum guter Schlaf für Babys wichtig ist

Schon für die Allerkleinsten ist das richtige Schlafklima, das mit geeigneten Bettwaren wie Babykissen und -bettdecken unterstützt wird, essenziell. Denn Säuglinge brauchen viel Energie, um die Welt um sich herum zu entdecken. Nur erholt lernen sie jeden Tag etwas Neues dazu. In unserem Ratgeber zum Thema „Gesunder-Schlaf“ erfahren Sie, was Sie noch tun können, dass Ihr Spatz friedlich schlummert.

Praktische Nackenhörnchen für unterwegs

Auch außerhalb des heimischen Gitterbettes trägt ein Kissen für Ihr Baby entscheidend zum Schlafkomfort bei. Perfekt für lange Autofahrten ist ein Baby-Nackenkissen, das sich dank der gebogenen Form sanft um die Schultern schmiegt. Häufig sind derartige Babykissen mit Mikroperlen gefüllt, was sie sehr flexibel und angenehm macht. Selbst wenn es auf der Fahrbahn mal stärker ruckelt, ist das Köpfchen gut abgestützt. Einige Ausführungen, beispielsweise von MY BABY LOU, haben einen soften Plüschüberzug oder wurden mit niedlichen Motiven bestickt, die ein Lächeln in das Gesicht Ihres Sonnenscheins zaubern.

Beratertipp

• Wenn Ihr Schatz dem Babykissen entwachsen ist, lässt sich dieses zum handlichen Reisekissen umfunktionieren, das in jede Tasche passt.

• Haben Sie einen kleinen Allergie-Patienten zu Hause, sollte die Füllung nicht aus Tierhaaren oder Daunen, sondern aus Materialien wie Schaumstoff oder Polyester bestehen.

Babykissen und mehr: große Auswahl für unterschiedliche Altersstufen

Viele Eltern fragen sich, wie lange Babykissen verwendet werden können? Sobald Ihr Liebling groß genug ist, um im Kinderbett zu schlafen, reicht ihm ein Babykissen nicht mehr aus. Dann bietet sich ein Kinderkopfkissen an, etwa von BILLERBECK, das auf die Bedürfnisse des wachsenden Körpers abgestimmt ist. Länglich geformte Kuschelkissen, zum Beispiel von STERNTALER, lassen sich seitlich gegen die Wand lehnen und verwandeln das Bett so im Handumdrehen in ein gemütliches Lager zum Spielen oder Lesen. Von Spielkissen über Babybettdecken bis hin zu Babybettwäsche – bei XXXLutz finden Sie eine breite Palette an Babybettwaren. Wir wünschen Ihrem Nesthäkchen geruhsame Nächte!