Postversand €3,95 Spedition €39,95 Online bestellen in der Filiale abholen 30 Tage Rückgabe Trusted Shops zertifiziert

Kindersitzgruppen

Produkte

KINDERSITZGRUPPE FÜR KREATIVE UND FLEISSIGE KÖPFE

KINDERSITZGRUPPEN: HIER FINDET JEDER SEINEN PLATZ

Kommen Ihre Kids aus dem Kindergarten oder der Schule heim, hat die Kindersitzgruppe ihren großen Auftritt. Hier können sie ihre Hausaufgaben machen oder einfach gemütlich spielen. Am Wochenende basteln und malen sie mit ihren Freunden. Kurzum: Kindersitzgruppen lassen sich vielseitig einsetzen und bereichern den Alltag der Kleinen.

AB WELCHEM ALTER SIND SITZGRUPPEN SINNVOLL?

 

Kindersitzgruppen bestehen in der Regel aus einem Tisch und zwei Stühlen, die optimal auf die kindlichen Proportionen abgestimmt sind. Einige Modelle verfügen zusätzlich über eine Bank. Es gibt also ausreichend Platz, um daran mit Freunden und Geschwistern gemeinsam zu basteln oder das neue Kinderspielzeug zu präsentieren. Aber auch zum Lernen eignet sich eine Kindersitzgruppe hervorragend. Die meisten Kindersitzgruppen können bereits von 2-Jährigen genutzt werden. Andere Ausführungen werden erst ab 3 Jahren empfohlen. Die obere Grenze liegt häufig bei ca. 6 Jahren beziehungsweise 40 Kilogramm. Konkrete Altersangaben finden Sie meist in den Produktdetails.

WO LASSEN SICH KINDERSITZGRUPPEN EINSETZEN?

 

Eine Sitzgruppe im Kinderzimmer, eine Spielecke im Wohnbereich oder auf der Terrasse – Kindersitzgruppen sind an den verschiedensten Orten eine wunderbare Bereicherung im Alltag.

 

IM KINDERZIMMER

Im Reich der Kleinen dürfen ein Kindertisch und Stühle natürlich nicht fehlen. Abhängig von der Größe des Zimmers entscheiden Sie sich eher für ein dreiteiliges Ensemble mit zwei Stühlen sowie einem Tisch oder für ein vierteiliges Set mit einer zusätzlichen Bank. Besonders freut sich Ihr Schatz über eine Kindersitzgruppe, die bunt ist – die farbenfrohe Gestaltung garantiert gute Laune. Möchten Sie ein harmonisches Gesamtbild zaubern, orientieren Sie sich am besten an den Farben der anderen Kindermöbel.

 

IM WOHNZIMMER

Ein Kindertisch- und Stuhl-Set lässt sich auch in die Wohnzimmereinrichtung integrieren. Eine Kindersitzgruppe in Weiß beispielsweise fügt sich harmonisch in nahezu jedes Interieur. Wählen Sie eine Variante mit Schublade beziehungsweise Truhe, können Ihre Kids gleich noch die wichtigsten Spielzeuge wie Kuscheltiere oder Puzzles unterbringen. Kindersitzgruppen mit Hockern schieben Sie einfach platzsparend zusammen, wenn der Nachwuchs gerade nicht daran spielt.

 

IM GARTEN

Je nach Modell kommen Kindersitzgruppen auch im Garten zum Einsatz. In einer Kindersitzbank mit Stauraum können gleich das Spielzeug für draußen und die entsprechenden Polster aufgeräumt werden, wenn die Outdoor-Abenteuer bestanden sind.

KINDERSITZGRUPPEN - WAS BEIM KAUF BEACHTEN?

 

Bevor Sie sich für ein Exemplar entscheiden, haben wir noch vier Tipps für Sie zusammengestellt:

• Soll die Kindersitzgruppe im Zimmer der Kids oder dem Wohnbereich stehen, haben Sie in puncto Material freie Wahl. Eine Kindersitzgruppe aus Holz ist beispielsweise sehr robust und gibt jedem Zimmer etwas Behagliches. Wollen Sie die Garnitur jedoch im Außenbereich aufstellen wollen, empfehlen wir witterungsbeständiges Material sowie eine passende Abdeckung, um die Kindersitzgruppe vor Wettereinflüssen zu schützen.

• Beachten Sie die Altersempfehlungen der Hersteller, um ein geeignetes Modell für Ihren Nachwuchs auszusuchen.

• Viele unserer Modelle sind zudem SGS-geprüft oder entsprechen der Norm EN71. So ist die Sicherheit der Kindersitzgruppen garantiert.

• Abgerundete Ecken sind bei Kindermöbeln sehr wichtig. Fällt Ihr Liebling einmal unglücklich hin, verringert sich so das Verletzungsrisiko deutlich.

 

Beratertipp

• Verbringt Ihr Spatz viele Stunden auf dem Kindersitzmöbel, ist eine gesunde Haltung wichtig. Bei einer Kindersitzgruppe sollten Sie daher auf eine gute Rückenlehne Wert legen.

• Achten Sie zudem darauf, dass die Stühle die richtige Höhe für Ihr Kind haben. Die Sitzhöhe ist ideal, wenn die Füße fest auf dem Boden stehen können und Ober- und Unterschenkel ungefähr einen rechten Winkel bilden.

KINDERSITZGRUPPE MIT UNTERBRINGUNGSMÖGLICHKEITEN

 

Malen, Lernen, Kaffeekränzchen nachspielen – die Kleinen nutzen Kindersitzgruppen auf vielfältige Weise. Um trotzdem Ordnung im Kinderzimmer zu halten, ist vor allem eins wichtig: Stauraum. In einer Kindersitzgruppe mit Truhenbank haben Kuscheltiere, Lernspiele sowie vieles mehr Platz. In Ausführungen mit Schubladen können Stifte, Papier, Schere, Malhefte wie auch Kleber aufbewahrt werden. So hat Ihr Schatz seine Bastelsachen immer beisammen und alles griffbereit, was er bei langen, vergnüglichen Stunden braucht.

KINDERSITZGRUPPEN BEQUEM ONLINE BESTELLEN

 

Ob zum Lernen und Basteln im Alltag oder bei der Geburtstagsfeier mit den engsten Freunden – für Kinder wird eine Sitzgruppe schnell zum neuen Lieblingsort. Die Möbel sind extra auf die Bedürfnisse der Kleinen ausgerichtet, damit sie lange entspannt sitzen und ihren Beschäftigungen nachgehen können. Sie suchen außerdem Aufbewahrungsmöglichkeiten für Spielsachen? Wie wäre es dann mit einem unserer Kinderregale? Hier bringen Sie alles sicher und geordnet unter. Wir wünschen Ihrem Nachwuchs eine schöne Zeit!