POSTVERSAND €3,95 Spedition €39,95 Online bestellen in der Filiale abholen 30 Tage Rückgabe Trusted Shops zertifiziert

Multitalent Laufgitter – sicherer Bewegungsspielraum für Babys

DAS LAUFGITTER ALS SCHLAFPARADIES UND KUSCHELECKE

Das Laufgitter zählt wie die Wickelkommode, das Bettchen und der Hochstuhl längst zu den Klassikern für eine babygerechte Ausstattung. Das bewährte Möbel erfüllt gleich mehrere Aufgaben und gestaltet Eltern den Alltag einfacher. Bei XXXLutz bekommen Sie den Vielkönner sowie nützliches Zubehör in Topqualität.

WOHLBEHÜTET IM LAUFGITTER - HORT DER GEBORGENHEIT

 

Ein geschützter Platz für ein Nickerchen, zum Spielen und für die ersten Gehversuche – in einem Kinder-Laufgitter ist Ihr Nachwuchs gut aufgehoben. Die nützlichen Gitter leisten einen wichtigen Beitrag zur Babysicherheit in Ihrem Haushalt. Denn die Streben verhindern, dass sich Ihr Kleines selbstständig auf Entdeckungsreise begibt. Das schenkt Ihnen mehr Freiheit, weil Sie die Augen nicht ununterbrochen auf Laufstall und Baby richten müssen. Wir informieren Sie über die hochwertigen Laufgitter von XXXLutz und geben Ihnen Tipps zur Positionierung und zum Aufbau.

WIE MACHE ICH DAS LAUFGITTER FÜR MEIN KIND BEQUEM?

 

Zunächst verbringen Säuglinge die meiste Zeit des Tages im Liegen. Eine weiche Laufgittermatratze mit Schaumstoffkern dient als komfortable Unterlage und lädt zum behaglichen Schlummern ein. Noch gemütlicher wird’s mit einer gepolsterten Laufgittereinlage, die Sie je nach Ausführung mithilfe von Klettverschlüssen oder Schlaufen zum Festbinden fixieren. Die hochgestellten Seitenteile bilden eine durchgehende Umrandung, innerhalb der sich Ihr Schatz geborgen fühlt. Außerdem können dadurch weder die Ärmchen noch die Beinchen beim Strampeln oder Herumrollen zwischen die Längsstreben gelangen.

Eine bequeme Laufgittereinlage verwandelt den Laufstall im Handumdrehen in Babys Lieblingsort. Die Bezüge unserer Matratzen und Einlagen bestehen aus anschmiegsamen Materialien wie Baumwolle und Polyester. Die verwendeten Textilien sind gut hautverträglich und absolut unbedenklich. Das ist wichtig, weil Kleinkinder ihre Umgebung häufig auch mit Mund und Zunge erkunden. Über die Vorzüge der unterschiedlichen Varianten informieren unsere Produktseiten. Außerdem erhalten Sie in unseren Ratgeberseiten nützliche Informationen zur Baby-Erstausstattung.

WIE MACHE ICH DAS LAUFGITTER FÜR MEIN KIND BEQUEM?

 

Ein Laufstall kann nur bis zu einem bestimmten Alter genutzt werden. Grundsätzlich dürfen Kleinkinder ab der Geburt bis ca. 2 Jahre in ein Laufgitter. Wir geben Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Laufgitter-Phasen Ihres Spatzes:

• Während der Säuglingszeit können Sie ein Laufgitter, das höhenverstellbar ist und Rollen hat, wie einen Stubenwagen nutzen. Der Boden lässt sich bei einer solchen Variante in erhöhter Position justieren, sodass Sie Ihren Schatz rückenschonend hineinlegen und herausheben können.

• Wenn das muntere Mäuschen eigenständig sitzen kann und anfängt zu krabbeln, bringen Sie die Bodenplatte des höhenverstellbaren Laufgitters auf der untersten Ebene an. Zu allen Seiten von einer Begrenzung umgeben, hat Ihr Baby ausreichend Raum, um sich mit Kuscheltieren und anderen Spielsachen zu beschäftigen. Der Abstand zwischen den Streben ist so bemessen, dass das Köpfchen nicht dazwischen passt und ein Hindurchschlüpfen unmöglich ist.

• Ab dem Alter von ca. 12 Monaten stehen die ersten Schritte auf dem Programm: Da ist es von Vorteil, wenn der kleine Entdecker die Möglichkeit zum Festhalten hat. Die soliden Holzstäbe lassen sich von den Fingerchen gut umfassen und geben Stabilität. Dank einer weichen Laufgittermatratze tut das Hinplumpsen, das nun einmal dazugehört, gar nicht weh.

• Ist Ihr Kind ungefähr 2 Jahre alt, sollte es den Laufstall nicht mehr nutzen. Es wird nun in der Regel groß genug sein, um Kletterversuche über das Geländer zu unternehmen. Dann läuft es Gefahr, auf der anderen Seite herunterzufallen.

MITTENDRIN STATT NUR DABEI: WO STELLE ICH DAS LAUFGITTER AM BESTEN AUF?

 

Viele Eltern stellen sich vor dem Kauf eines Laufstalls die Frage: „Wie integriere ich das Laufgitter am besten in der Wohnung?“ Essenziell ist, dass Ihr Schatz sich in seinem Ställchen nicht allein fühlt. Der beste Ort zum Aufstellen ist deshalb ein Bereich des Zimmers, von dem er einen optimalen Überblick über das Geschehen hat. Denn Kinder finden es sehr spannend, Erwachsenen beim Staubwischen, Kochen oder Sport zuzusehen. Zu beachten ist außerdem, dass das Laufgitter weder im Luftzug noch in der prallen Sonne steht. Ausreichend Tageslicht zum Spielen sollte Ihr Liebling natürlich haben.

Beratertipp

• Überaus praktisch ist ein Modell auf Rollen. Dieses kann überall flexibel im Haus positioniert werden, damit Ihr Spatz immer verfolgen kann, was Mama und Papa tun.

• Die meisten Laufgitter von XXXLutz haben Kunststoffrollen, die besonders schonend zu empfindlichen Bodenbelägen wie Parkett sind.

WIE STELLT MAN EIN LAUFGITTER RICHTIG AUF?

 

Wenn Sie das Laufgitter zusammenbauen, sollten Sie unbedingt exakt arbeiten. Es dürfen keine Schrauben übersehen werden, denn das könnte zu Verletzungen Ihres Sonnenscheins führen. Bei der Positionierung des Laufgitters ist zu beachten, dass keine gefährlichen Stromquellen in Reichweite sind. Zudem sollte es nicht unter einer Lampe stehen, da diese herunterfallen könnte. Dasselbe gilt für Wandleuchten und -dekoration. Hat das Laufgitter Rollen, ist es ratsam, diese zu arretieren. So bleibt das Gitter stets sicher an der vorgesehenen Stelle. Damit es Ihr Kind behaglich hat, statten Sie das Laufgitter direkt beim Aufbau mit einer Laufgittereinlage aus.

RUNDUM ZUFRIEDEN: LAUFGITTER KAUFEN, AUFBAUEN, GEMEINSAM FREUEN

 

Bestellen Sie Ihr Laufgitter günstig online, damit bei Ihnen alles für das Leben zu dritt bereit ist. Wir führen robuste Exemplare aus Holz, die Sicherheit mit Freiraum verbinden, etwa von MY BABY LOU oder GEUTHER. Ob Sie dekorative Naturfarben oder ebenso zeitloses Weiß bevorzugen, Sie haben die Wahl und können das Babyequipment harmonisch auf Ihre Einrichtung abstimmen – Babybetten und Wickelkommoden führen wir ebenfalls in den passenden Designs. Entdecken Sie unser umfangreiches Programm an Reisebetten, Buggys und noch vieles mehr, was die Baby-Erstausstattung komplett macht! Wir wünschen Ihnen eine zauberhafte Zeit zu dritt und Ihrem Baby viele spannende Augenblicke in seinem Laufgitter-Paradies!