Postversand €3,95 Spedition €39,95 Online bestellen in der Filiale abholen 30 Tage Rückgabe Trusted Shops zertifiziert

LED LEUCHTEN

Beliebte Kategorien

LED Hängeleuchten

LED Deckenleuchten

LED Wandleuchten

LED Stehleuchten

LED Tischleuchten

Lichterketten

Stimmungslichter

Alle LED Leuchten

led leuchten
LED Leuchten Kategorien

LED Leuchten

Produkte

LED-Leuchten: Arten, Stile und Besonderheiten

LED-LEUCHTEN: DIE LICHTER DER ZUKUNFT

LED-Leuchten sind effizient, umweltverträglich und überzeugen mit einzigartiger Lichtqualität. Kein Wunder also, dass immer mehr Menschen auf die smarten Alleskönner setzen. Die wichtigsten Infos zu Funktionen, Arten und Styles von LED-Leuchten haben wir für Sie zusammengefasst!

LED-LEUCHTEN - FUNKTIONAL & VIELFÄLTIG EINSETZBAR

 

Licht ist ein wichtiger Stimmungsfaktor. Es steht für Energie, kann die Konzentration steigern und uns sogar glücklich machen. Die LED-Technologie hat die Beleuchtung revolutioniert, denn LED-Leuchten punkten mit Effizienz und hoher Lichtqualität. Außerdem sind sie frei von Giftstoffen und erzeugen keinen schädlichen Elektrosmog. Somit eignen sich die cleveren Leuchtmittel etwa hervorragend für das Kinderzimmer. Ein weiterer Vorteil von LEDs ist, dass sie kaum Wärme entwickeln. Den Anwendungsmöglichkeiten und Lichtsteuerungsoptionen von LED-Leuchten sind dadurch keine Grenzen mehr gesetzt – sie lassen sich im gesamten Innen- und Außenbereich einsetzen. LED-Leuchten mit Fernbedienung oder Dimmer bieten Extra-Bedienkomfort und ermöglichen individuelle Einstellungen.

 

LED-Leuchten dienen zum einen als Grundbeleuchtung, also als Basis für gleichmäßige Helligkeit im Raum. Zum anderen kann eine LED-Beleuchtung dafür verwendet werden, bestimmte Bereiche wie den Esstisch oder die Leseecke hervorzuheben oder einzelne Einrichtungsgegenstände und Dekoelemente zu akzentuieren.

DIE VORTEILE VON LED-LEUCHTEN IM ÜBERBLICK

 

LED-Leuchten vereinen maximale Effizienz, Sicherheit und hohe Lichtqualität:

 

• Der Energieverbrauch von LED-Lampen ist bis zu 90 Prozent geringer als der anderer Leuchtmittel wie Glühbirne oder Energiesparlampe.

• Die geringen Verbrauchskosten sowie eine lange Lebensdauer sorgen für eine hervorragende Umweltbilanz von LED-Lampen.

• Hinzu kommt die effiziente Nutzung: Die Leuchtmittel erreichen die volle Helligkeit direkt beim Einschalten.

• Dank einer hohen Vibrations- und Stoßfestigkeit sowie der geringen Wärmeentwicklung sind LED-Lampen sehr sicher.

• Die modernen Leuchtmittel geben keine IR-/UV-Strahlung ab und sind frei von Quecksilber –prädestiniert für den Einsatz in Kinderleuchten.

WIE LANGE HALTEN LED-LEUCHTEN?

 

Wie lange LED-Leuchten halten, unterscheidet sich von Modell zu Modell. Da LEDs im Prinzip keine Verschleißteile haben, wie etwa den Wolfram-Draht in der Glühbirne, sind sie aber in jedem Fall ausgesprochen langlebig. Die durchschnittliche Lebensdauer von LED-Leuchten bzw. den darin verbauten LED-Lampen beträgt in der Regel zwischen 15.000 und 50.000 Stunden. Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über wichtige Eigenschaften von LED-Lampen und einen direkten Vergleich zu Energiespar- und Glühlampen. Hierfür wurden Leuchtmittel mit einer Helligkeit von 1.000 Lumen gewählt.

 

Eigenschaften LED-Lampen Energiesparlampen Glühbirnen
Lebensdauer bis zu 50.000 Stunden bis zu 10.000 Stunden bis zu 2.000 Stunden
Stromverbrauch bei 1.000 h/Jahr 12 kWh 15 kWh 75 kWh
Unverzüglicher Start ja nein ja


LUMEN, KELVIN, WATT - WELCHE ANGABEN SIND RELEVANT?

 

Es gibt drei Angaben, die Aufschluss über Helligkeit, Lichtfarbe und Stromverbrauch eines Leuchtmittels geben.

 

• Lumen (lm) bezeichnet den Lichtstrom und sagt aus, wie hell eine Lampe ist.

• Kelvin (K) beschreibt die Farbtemperatur.

• Watt (W) zeigt an, wie hoch die elektrische Leistungsaufnahme ist.

 

Mittlerweile werden häufig nur noch Lumen und Kelvin angeführt, da die Watt-Angabe keinen Aussagewert hinsichtlich der Lichtfarbe und Helligkeit hat.

LED-LEUCHTEN - LICHTFARBEN IM ÜBERBLICK

 

Während LED-Lampen noch vor einigen Jahren nur kaltweißes Licht erzeugten, decken sie heute das komplette Farbspektrum von sehr hell bis hin zum sanften Warmweiß ab. Die Angabe erfolgt in Kelvin (K).

 

Warmweiß Neutralweiß Tageslichtweiß
2.700 bis 3.300 K 3.300 K bis 5.300 K ab 5.300 K

 

Im Wohnzimmer eignen sich LED-Leuchten, die mit 2.700-K-Lampen ausgestattet sind und warmes Licht verbreiten. Für den Arbeitsbereich ist hingegen ein neutralweißes Leuchtmittel sinnvoll, da der kühlere Farbwert konzentrationsfördernd wirken kann.

Beratertipp

• Die Leuchtkraft von LED-Leuchten wird in Lumen angegeben. Eine LED-Lampe mit 1.380 Lumen entspricht zum Beispiel einer 100-Watt-Glühbirne.

• LED-Lampen brennen nicht durch. Ist die maximale Brenndauer erreicht, verlieren sie ganz langsam an Helligkeit, können jedoch noch weiter genutzt werden.

SIND LED-LEUCHTEN DIMMBAR?

 

LED-Leuchten begeistern nicht nur mit einer langen Lebensdauer und geringem Energiebedarf. Darüber hinaus sind einige LED-Leuchten sogar dimmbar. Mit einem entsprechenden Modell passen Sie die Helligkeit im Wohn- oder Schlafbereich also flexibel an. Wichtig: Nicht alle LED-Lampen lassen sich dimmen. Hier besteht ein Unterschied zu Glühbirnen oder Halogenlampen, bei denen stets ein Dimmer geschaltet werden konnte. In unseren Produktbeschreibungen ist vermerkt, ob die jeweilige LED-Leuchte dimmbar ist. Zusätzlich haben einige Exemplare einen integrierten Farbwechsler. Praktischerweise verfügen die meisten dieser LED-Leuchten über eine Fernbedienung, mit deren Hilfe der Dimmer und der Farbwechsler bequem von der Couch oder dem Bett bedient werden.

WARUM LEUCHTEN LED-LAMPEN NACH DEM AUSSCHALTEN?

 

Häufig wundern sich Anwender darüber, dass LED-Lampen nach dem Ausknipsen für eine kurze Zeit weiterleuchten. Dies kann daran liegen, dass die Leuchtschicht der Lampe noch für einen Moment gespeicherte Energie abgibt. Ebenso ist es möglich, dass der LED-Treiber nach dem Abschalten weiterhin ein wenig Strom abgibt und ein permanentes Nachglimmen verursacht. Andere Leuchtmittel würden darauf gar nicht reagieren, doch die LEDs benötigen nur so wenig Energie, dass sie durch solche Restspannungen oder Leckströme weiterleuchten.

WELCHE FASSUNGEN HABEN LED-LEUCHTEN?

 

LED-Leuchten mit austauschbaren Leuchtmitteln können unterschiedliche Fassungen haben. Angaben hierzu finden Sie stets in den Produktdetails. LED-Lampen existieren dementsprechend in zahlreichen Sockel-Varianten. Die meisten LED-Leuchten verfügen über das E27-Schraubgewinde oder die E14-Fassung.

WELCHE LED-LEUCHTEN-ARTEN GIBT ES?

 

LED-Leuchten erhalten Sie in den unterschiedlichsten Ausführungen für jeden Anwendungsbereich.

 

• LED-Außenleuchten: Ob Pollerleuchten für den Garten oder LED-Wandleuchten für die Hauswand – die meisten unserer Außenleuchten verfügen über LED-Leuchtmittel.

• LED-Innenleuchten: Von LED-Deckenleuchten über LED-Wandleuchten bis hin zu Steh- und Dekoexemplaren finden Sie bei uns die passenden Varianten für jeden Raum.

 

WAND- UND DECKENLEUCHTEN FÜR GLEICHMÄßIGES LICHT

Eine LED-Decken- oder Wandleuchte dient meistens dazu, ein indirektes, gleichmäßiges Licht zu verbreiten. Die Grundbeleuchtung ist dank der LED-Technologie mit Schalterbetätigung sofort flackerfrei und garantiert eine angenehme Farbwiedergabe. Flexibel dimmbare LED-Leuchten im Wohnzimmer oder Schlafbereich sorgen dafür, dass Sie den Raum stets nach Ihren persönlichen Bedürfnissen ausleuchten können. Fokussierte Helligkeit liefern LED-Strahler oder Systemleuchten, die gezielt auf verschiedene Zonen gerichtet werden oder indirektes Licht spenden.

 

LED-TISCH- UND STEHLEUCHTEN FÜR KONZENTRIERTES ARBEITEN

Wenn Sie am Schreibtisch sitzen, empfiehlt sich eine fokussierte und intensive Beleuchtung. Denn helles Licht steigert die Konzentrationsfähigkeit. Dabei sollte das es nicht zu grell sein, sondern möglichst neutralweiß. Ideal am Arbeitsplatz ist eine dimmbare Tischleuchte. Sie spendet flexible Helligkeit je nach Aufgabe und Tageszeit. Optimale Lösungen für den Arbeitsbereich bietet etwa PHILIPS an. Die hochentwickelten LED-Leuchten der Traditionsmarke genügen höchsten Qualitätsansprüchen und sorgen für die perfekte Lichtatmosphäre.

 

GEZIELT AKZENTE SETZEN MIT LED-HÄNGELEUCHTEN

Hängeleuchten sorgen für eine betonte Ausleuchtung von einzelnen Bereichen oder Möbelstücken. Besonders beliebt sind Hängeleuchten über dem Esstisch. Hier lenken sie die Aufmerksamkeit auf die Essecke und schaffen dabei Struktur im Raum.

 

Tipp: Montieren Sie die LED-Hängeleuchten mit einem Abstand von ca. 60 bis 80 cm zur Tischplatte. So schaffen Sie ausreichend Licht, sehen Ihr Gegenüber und werden nicht geblendet. 

 

Über dem Couchtisch machen LED-Hängeleuchten ebenfalls eine gute Figur – und zaubern im Handumdrehen das perfekte Ambiente für einen gemütlichen Sofa-Abend mit einem Glas Wein. Perfekt geeignet sind hierfür höhenverstellbare LED-Leuchten. Etwas tiefer hängend setzt ein entsprechendes Modell den Tisch gekonnt in Szene und sorgt für ausreichend Helligkeit, um eine Zeitschrift zu lesen. Wird das Pendel verkürzt, sodass die Leuchte höher hängt, verbreitet sie einen warmen Schein im gesamten Zimmer.

 

 

FANTASIEVOLLE LED-LEUCHTEN FÜR AUßERGEWÖHNLICHE LICHTMOMENTE

Dekoleuchten setzen Ihr Zuhause richtig in Szene. Einen echten Wow-Effekt liefern LED-Stripes, die unter Küchenschränken oder dem Bettrahmen platziert werden. Die indirekte Beleuchtung erzeugt eine angenehme Stimmung. Ein LED-Beleuchtungsset für Glasböden lässt Glasregale und Vitrinen erstrahlen. Per Fernbedienung können die Farben verändert werden. Auch eine einzelne LED-Dekoleuchte auf dem Tisch ist ein toller Hingucker und zaubert eine wundervolle Atmosphäre.

LED-LEUCHTEN - WELCHE STILE STEHEN ZUR WAHL?

 

LED-Leuchten existieren in den unterschiedlichsten Designrichtungen, Formen und Farben. Zu den beliebtesten Arten gehören die folgenden drei:

 

• Modern: Was halten Sie von einer schlanken Tischleuchte mit mattvernickelter Metalloberfläche? Dank futuristischer Optik setzen moderne Leuchten einen hübschen Akzent etwa auf einem massiven Holztisch.

• Puristisch: Eine Hängeleuchte mit mehreren LEDs in einem schmalen Aluminiumstab ist aufgrund ihres reduzierten Designs ein echter Hingucker. Bei Marken wie JOOP! werden Freunde dezenter Ästhetik ebenso fündig wie Fans extravaganter Modelle.

• Industrial: Drücken Sie Ihr Trendbewusstsein mit einer LED-Leuchte im Industrie-Style aus. Wie wäre etwa eine Hängeleuchte in angesagten Kupferfarben? Damit kreieren Sie einen gekonnten Stilbruch zu einer ansonsten minimalistischen Einrichtung.

FAZIT: LED-LEUCHTEN SIND VIELZEITIG UND SPARSAM

 

Die LED-Technologie hat die bislang sparsamsten Lampen ermöglicht, die gleichzeitig ein schier unbegrenztes Farb- und Helligkeitsspektrum abdecken. LED-Leuchten existieren daher in zahlreichen Arten für den Innen- und Außenbereich. Ob LED-Leuchten in runder Form oder eckig, weiß oder kupferfarben: Bei uns finden Sie LED-Leuchten von Marken wie NOVEL mit einer facettenreichen Produktauswahl oder KARE DESIGN, einem Label, das mit ungewöhnlichen Materialien und einzigartigen Designs begeistert.

Der Anschaffungspreis für LED-Lampen liegt über dem für Glüh- oder Energiesparlampen. Durch den geringeren Stromverbrauch und die längere Lebensdauer haben LED-Leuchten aber auch hinsichtlich der Kostenersparnis die Nase vorn. Last, but not least punkten LED-Leuchtmittel mit einer kaum spürbaren Wärmeentwicklung, der höchsten Bruchfestigkeit im Leuchtmittel-Vergleich und vollständiger Schadstofffreiheit. Überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen: Einfach Ihre Favoriten in den Warenkorb legen und mit Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung oder auf Rechnung bezahlen. Unser Montageservice bringt die neuen LED-Leuchten auf Wunsch auch bei Ihnen an. Strahlen Sie mit Ihrer Beleuchtung um die Wette!