Sideboards Holz

accessibility.listing.screenReader.filterbar

Filter
117 Artikel

117 Artikel
60 von 117 Artikel angezeigt

Sideboard aus Holz: für mehr Struktur in Ihrem Zuhause

SIDEBOARD AUS HOLZ: PRAKTISCHER & EDLER HINGUCKER

Wenn Sie auf der Suche nach einem Möbelstück sind, das Ihrer Inneneinrichtung eine klare Linie gibt und gleichzeitig viel Platz für Ihr Hab und Gut bereithält, ist ein Sideboard aus Holz genau das richtige für Sie. Erfahren Sie alles Wissenswerte über den aparten Alleskönner fürs Wohnzimmer!
 

Was unterscheidet High-, Low- und Sideboard?

Eine Kommode aus Holz ist in nahezu jedem Haushalt zu finden. Kein Wunder: Darin finden Geschenkpapier, Vasen, Brettspiele und vieles mehr Platz. Im Wesentlichen gibt es drei verschiedene Typen, die sich für unterschiedliche Anforderungen anbieten:
 
  • Ein Lowboard aus Holz zeichnet sich typischerweise durch eine Höhe von ca. 25 bis 50 cm aus, wodurch es in erster Linie als Mediamöbel eingesetzt wird.
  • Wenn viel untergebracht werden muss, fällt die Wahl häufig auf ein Highboard aus Holz, das meist zwischen ca. 110 und 130 cm hoch ist.
  • Eine dritte Form der Holzkommode ist das Sideboard. Aus Holz gefertigt sorgt das beständige Möbel für ein angenehmes Ambiente. Zudem bietet es mit einer Höhe zwischen ca. 70 und 100 cm jede Menge Stauraum. Da es platzsparend und gleichzeitig geräumig angelegt ist, stellt es eine Alternative zu Vitrinen und Schrankwänden dar. In der Regel ist ein Sideboard mit Türen, Schubladen oder Fächern ausgestattet, sodass sich Habseligkeiten darin ideal verstauen lassen.
Abschnitt überspringen

Welche Hölzer werden verwendet?

Bei der Suche nach einer Echtholz-Kommode, Holztischen oder Holzregalen sollten Sie sich überlegen, welcher Werkstoff am besten zum bestehenden Mobiliar passt. Auf diese Weise schaffen Sie ein stimmiges Interieur und eine heimelige Atmosphäre. Die verschiedenen Farbnuancen des Naturmaterials haben eine jeweils ganz eigene Wirkung:
  • Ein Sideboard aus Buche brilliert mit einer hellen Färbung und rötlichem Schimmer. Die warme Ausstrahlung macht Buchemöbel äußerst beliebt.
  • Akaziemöbel überzeugen durch Eleganz und Robustheit. Darüber hinaus verleiht das unregelmäßige Holzmuster einem Sideboard aus Akazie das gewisse Etwas.
  • Eichemöbel zählen zu den Klassikern der Wohneinrichtung. Als Wildeiche wird eine Variante bezeichnet, die neben Jahresringen viele Astlöcher hat und dadurch besonders ausdrucksstark wirkt. Ein Sideboard aus Eiche oder ein Sideboard aus Wildeiche, das geölt beziehungsweise gewachst ist, erweist sich als wahrer Eyecatcher!
  • Darf es etwas ausgefallener sein? Dann holen Sie sich mit einem Sideboard aus Mango exotisches Flair in Ihren Wohnbereich. Leichte, dennoch stabile Mangomöbel bringen Interieurs mit ihrer ungewöhnlichen Nuance zum Strahlen.
  • Ebenfalls populär sind Kiefermöbel. Das helle Nadelholz, das eine rötliche oder gelbliche Färbung hat, sticht mit seiner markanten Strukturierung ins Auge. Ein Sideboard aus Kiefer funktioniert daher ausgezeichnet als Solitär im Wohnbereich. Mitunter ist ein Sideboard aus Kiefer gelaugt und geölt erhältlich.
Übrigens: Details wie Griffe und Füße spielen eine wesentliche Rolle beim Sideboard-Design. Holz erlangt zudem über die Jahre einen dunkleren Ton, der dem Möbelstück zusätzlich Charakter verleiht.
 

Tipps für ein dauerhaft schönes Sideboard aus Holz

Für die Pflege Ihrer Wohnzimmermöbel aus Holz genügt es üblicherweise, den Staub mit einem Tuch abzuwischen. Mit speziellen Wachsen oder Ölen lassen sich die Oberflächen auffrischen und nachhaltig pflegen. Haben Sie ein lackiertes Modell oder ein Exemplar, das mit Hochglanz-Finish versehen ist, empfiehlt sich ebenfalls die regelmäßige Reinigung mit einem feuchten Lappen. Wasser mit etwas Seife reicht hierfür völlig aus. Für alle Versionen gilt: Indem Sie im Alltag für Vasen, Gläser und Co. Untersetzer verwenden, vermeiden Sie unschöne Wasserränder.
 

In welchen Verarbeitungen kommt ein Sideboard aus Holz daher?

Die konkrete Herstellungsart eines Sideboards aus Holz kann unterschiedlich ausfallen:
 
  • Wenn Sie Wert auf qualitätsvolle, langlebige Möbel legen, sind Sie mit einem Sideboard aus Massivholz gut beraten. Ein Wohnzimmer aus Massivholz vermittelt Wertigkeit und nicht zuletzt ein wohliges Gefühl.
  • Doch auch ein Sideboard, das teilmassiv gefertigt worden ist, hat einige Vorzüge: So bringt es weniger Gewicht auf die Waage, da der Korpus aus MDF- oder Spanplatten besteht – praktisch beim Transport!
  • Ein Sideboard in Holzoptik steht den genannten Versionen in puncto Ästhetik in kaum etwas nach, ist jedoch um einiges leichter und in der Regel preislich günstiger.

BERATERTIPP

  • Bei kleinen Zimmern empfiehlt sich helles Holz wie Kiefer beziehungsweise Eiche. Die Töne lassen schmale Räume optisch größer wirken.
  • Mit Mahagoni oder Teak erzielen sie eindrucksvolle Effekte in weitläufigen Gemächern: Die dunklen Nuancen sehen ausgesprochen edel aus.

Wohnen mit Stil: Sideboards ganz nach Ihrem Gusto

Die Geschmäcker reichen bei der Wohnraumeinrichtung von puristische bis opulent. Ein Sideboard aus Holz fügt sich aufgrund des Designreichtums und der vielfältigen Typenauswahl ideal in zahlreiche Interieurs ein:
 
  • Wer sein Zuhause gerne im Zeichen der Vergangenheit gestaltet, wird im Wohnzimmer ein Sideboard aus Holz im Vintage-Look oder ein Sideboard im Shabby Chic lieben. Die Retro-Schmuckstücke versprühen nostalgisches Flair pur!
  • Anhänger zeitgenössischer Designs setzen hingegen auf ein Sideboard aus Holz, das modern gehalten ist und eine geradlinige Formensprache spricht. Ein solches Stück kommt in einem minimalistisch dekorierten Apartment ebenso gut zur Geltung wie in einem Loft im Industrial Style. Mögen Sie einen edlen Touch, sind dunkle Ausführungen wie ein Sideboard in Schwarz aus Holz, Sideboards in Anthrazit aus Holz oder ein Sideboard in Braun aus Holz eine exzellente Wahl.
  • Bevorzugen Sie es romantisch-rustikal? Hübsche Beschläge und liebevolle Ornamente sind typisch für ein Sideboard im Landhaus-Stil, das meistens weiß lackiert oder gebeizt ist. Luftige Vorhänge, ein bunter Blumenstrauß sowie ein Foto Ihrer Familie ergänzen ein Sideboard in Weiß aus Holz perfekt und runden das idyllische Bild gekonnt ab.

Ein Allrounder für jeden Raum

Ein Sideboard aus Holz punktet keineswegs nur im Wohnbereich mit seinem großzügigen Stauraumangebot. Als Multitalent, das Funktionalität und Designaspekte verbindet, ist es für verschiedenste Zwecke im ganzen Haus einsetzbar:
 
  • Im Esszimmer kann es eine gelungene Ergänzung sein, um Geschirr, Besteck wie auch Servietten ordentlich und griffbereit aufzubewahren.
  • Quillt Ihr Kleiderschrank vor lauter Socken, Schals und Mützen über? Auch im Schlafzimmer spielt ein Sideboard aus Holz seine Trümpfe bestens aus!
  • Möchten Sie Unterlagen sicher verstauen, macht sich ein Sideboard, das 120 cm breit ist, sehr gut im Homeoffice. Darauf können Sie den Drucker bequem platzieren und nutzen so die Stellfläche optimal aus.

Ihr neues Sideboard aus Holz online bei XXXLutz bestellen

Egal ob Sie ein Sideboard in Grau aus Holz, ein TV-Board oder eine geräumige Holzkommode suchen: In unserem facettenreichen Angebot werden Sie garantiert fündig und entdecken das passende Exemplar. Freuen Sie sich jetzt schon auf Ihr neues Lieblingsmöbel, mit dem Sie schon bald stilvoll Ordnung in Ihren vier Wänden schaffen!