Postversand €3,95 Spedition €39,95 Amazon Pay Selbstabholung 30 Tage Rückgabe Trusted Shops zertifiziert

Die Kochinsel als Zentrum der Wohnküche

Kochinseln Küche Weiß
Text Küche Filialberatung
Button zum Beratungstermin

Kochinsel: für gesellige Stunden mit ihren Lieben

Eine moderne Küche mit Kochinsel wird in Ihrem Zuhause zum kulinarischen und geselligen Mittelpunkt: Hier kochen, essen und kommen alle Familienmitglieder zusammen. Zudem bietet eine Kücheninsel eine Menge zusätzlichen Stauraum für Pfannen, Töpfe und weiteres Equipment.
Kochinseln Auf einen Blick
Kochinseln Holz Weiß

Was ist eine Kochinsel und welche Vorteile hat sie?

Kochinsel oder Kücheninsel wird das freistehende Element in einer Inselküche genannt. Die Kochinsel grenzt diese Variante von anderen Küchenformen wie der L-Form oder der U-Form ab. Die großen Vorzüge sind sofort ersichtlich:

 

 

• Eine Kochinsel enthält meist zahlreiche Schubladen und Fächer, in denen Töpfe, Besteck und Teller untergebracht werden können. Daher zählen Kochinseln zu den beliebtesten Küchen-Stauraumlösungen.

 

• Eine Küche mit Kochinsel wirkt herrlich wohnlich und lädt zum Beisammensein ein. Alle Familienmitglieder können an der Kochinsel zusammen Plätzchen ausstechen, Gemüse schnippeln oder einfach plaudern. 

 

• Das freistehende Element kann, abhängig von den baulichen Gegebenheiten, vielseitig genutzt werden: Der Herd oder die Spüle lässt sich integrieren, doch auch als Ess-Tresen ist eine Kücheninsel optimal. Möchten Sie einen Treffpunkt für viele Personen schaffen, dann wählen Sie eine Kochinsel mit Theke aus. Abends kann diese dann als Bar genutzt werden, an der Sie mit Ihren Freunden einen kühlen Drink genießen.

Kochinseln Weiß
Kochinseln Schwarz

Küchenformen

Alle Küchen mit Kochinsel

Wie viel Platz benötigt eine Kochinsel?

Um eine Kochinsel unterzubringen, ist ein wenig mehr Platz vonnöten. Als Faustregel gilt: Mindestens 15 m² Raumfläche müssen eingeplant werden. Haben Sie eine kleinere Fläche, dann kommen andere attraktive Bauweisen infrage, zum Beispiel Küchen in U-Form: Diese können bereits ab 10 m² und einer Mindestzimmerbreite von 2,40 Meter realisiert werden. Eine weitere Option stellen Küchen in L-Form dar. Bei einigen Exemplaren ist der kurze Schenkel als freistehendes Element konzipiert. Hier können Sie – ähnlich wie bei einer Küche mit Insel – einen Essplatz oder das Ceranfeld einrichten. Es ist jedoch ebenso möglich, solche Eckküchen mit einer Kochinsel zu ergänzen, sofern der Grundriss des Zimmers dies zulässt. Viele kombinieren zum Beispiel eine einzelne Küchenzeile mit einer Kochinsel, auch Küchenblöcke werden häufig um eine Insel erweitert.

Kochinseln Wohnküche

Wie wird eine Kochinsel befestigt?

Ob die Kochinsel am Boden befestigt werden muss, hängt von der Größe und vom Gewicht ab. Je leichter und kleiner sie ist, desto wichtiger wird eine Verankerung. Sollen ein Spülbecken oder ein Kochfeld und der Backofen zur Ausstattung gehören, versteht sich die Notwendigkeit einer stabilen Verbindung mit dem Fußboden wegen der erforderlichen Anschlüsse von selbst.

Eine Methode stellt die Fixierung mithilfe von Vierkanthölzern und Winkelprofilen dar. Allerdings muss dafür der Untergrund angebohrt werden, was in Mietwohnungen vom Vermieter zu genehmigen ist. Eine Fußbodenheizung macht das Bohren unmöglich. Verhindert schon das Eigengewicht der Kochinsel das Verrutschen, lässt sie sich alternativ mit Silikon am Boden festkleben oder auf Gummimatten positionieren.

Kochinseln Grau

Vor allem in Räumen, die weniger gut durchlüftet werden können, sollte es eine Möglichkeit geben, den Dunstabzug über der Kochinsel zu installieren. Welche Dunstabzugshaube über der Kochinsel angebracht werden kann, hängt vom verfügbaren Platz ab. Grundsätzlich benötigen Sie eine spezielle Inselhaube, die freihängend in der Raummitte an der Decke befestigt wird.

Die beste Stelle für den Kochdunst-Entferner befindet sich natürlich zentral über dem Ort des kulinarischen Geschehens, wo Wasserdampf und Gerüche aufsteigen. Im Optimalfall entscheiden Sie sich für ein Modell, dass Ihnen genügend Kopffreiheit bietet. Als praktisch erweisen sich darüber hinaus Versionen mit breiterem Rand, auf dem beispielsweise Gewürze in Reichweite sind.

Kochinseln Dunstabzugshaube

Welche Beleuchtung über der Kochinsel ist die beste?

Kochinseln Beleuchtung I
Kochinseln Beleuchtung II

Damit Sie bei der Zubereitung Ihrer Lieblingsgerichte stets beste Sicht haben, sollten Sie sich im Vorfeld einige Gedanken über das Thema Licht machen. Bei einer Kochinsel mit Herd ist an der Dunstabzugshaube meist bereits eine ausreichende Beleuchtung vorhanden. Nutzen Sie die Kücheninsel als Essplatz, dann benötigen Sie eine separate Leuchte. Für eine langgezogene Kochinsel ist eine schmale Pendelleuchte mit mehreren Spots perfekt, um die komplette Fläche zu erhellen. Achten Sie darauf, die Leuchte weder zu hoch noch zu niedrig aufzuhängen. Ideal ist ein Abstand von ca. 60 cm zur Arbeitsplatte. So verhindern Sie, dass Sie geblendet werden, laufen aber auch nicht Gefahr, sich den Kopf zu stoßen.


3D-Küchenplaner nutzen und Wohnküche mit Kochinsel selbst designen

Traumhafte Küchenstile in den unterschiedlichsten Designs erwarten Sie in unserem Online Shop. Die Anordnung der Schränke und Elektrogeräte lässt sich mit dem XXXLutz 3D-Küchenplaner schnell und unkompliziert visualisieren, sodass Sie eine Idee davon bekommen, wie Ihre Traumküche einmal aussehen wird. Stöbern Sie nach Herzenslust und wählen Sie aus zahlreichen namhaften Küchenmarken wie NOVEL oder CELINA Ihren Favoriten. Modulküche mit Kochinsel oder Einbauküche in U-Form? Wer noch keine konkrete Idee hat oder sich einfach inspirieren lassen möchte, findet in unserem Küchenratgeber Ideen, Tipps und aktuelle Trends!

Kochinseln Küchenkonfigurator

Weitere XXXL Küchenratgeber-Themen

Ratgeber Küche Ausmessen
Ratgeber U-Form
Ratgeber L-Form
Ratgeber Küchenformen
Alle Küchenratgeber

Ihr Weg zur Traumküche