Postversand €3,95 Spedition €39,95 Online bestellen in der Filiale abholen 30 Tage Rückgabe Trusted Shops zertifiziert

Babysocken

Produkte

Bezaubernde Babysocken bei XXXLutz

SÜSSE BABYSOCKEN FÜR KLEINE FÜSSE

Weil sich die Körpertemperatur der Kleinsten noch stark über die Füße reguliert, ist es besonders wichtig, dass diese schön warmgehalten werden. Kuschelig weiche Babysocken sollten daher beim Outfit für Ihren Schatz niemals fehlen. Von dicken Ausführungen für den Winter bis zu dünnen Söckchen für den Sommer – bei uns werden Sie fündig!

WANN BABYSOCKEN ANZIEHEN?

 

Bei Neugeborenen werden die Füße schnell kalt, daher benötigen sie in jeder Jahreszeit Babysocken. Im Sommer trägt Ihr Liebling am besten Babysocken aus einem leicht wärmenden, atmungsaktiven Material. An kalten Wintertagen sind warme Socken aus einem dickeren Stoff ideal. Für die Allerkleinsten treffen Eltern mit Erstlingssocken die passende Wahl. Diese sind schon in Mini-Größen erhältlich und können dank höherer Stulpe nicht so leicht herunterrutschen.

GEHÖREN BABYSOCKEN ÜBER ODER UNTER DEN STRAMPLER?

 

Damit Ihrem Liebling nie zu kalt oder zu heiß ist, kleiden Sie ihn am besten nach dem bewährten Zwiebelprinzip. Als erste Lage sind Bodys famos, dann folgen Baby-Strumpfhosen und T-Shirts oder Strampler. An warmen Tagen eignen sich Modelle ohne Füße in Kombination mit Babysocken bestens. Schwitzt der Sprössling, werden die Socken problemlos wieder ausgezogen. Im Winter hingegen wählen Eltern lieber einen Strampler mit Füßchen. Babysocken können noch als zusätzlicher Schutz vor der Kälte dienen.

Beratertipp

• In den ersten Lebensmonaten sollten Neugeborene ihre Babysocken rund um die Uhr tragen. Denn kalte Füße lassen die Körpertemperatur sinken und Ihr Liebling wird anfälliger für Krankheiten.

• Für eine optimale Entwicklung der Füße raten Experten, den Kleinsten im ersten Lebensjahr noch keine Schuhe anzuziehen. Um trotzdem geschützt zu sein, sind Babysocken ideal.

BABYSOCKEN: WELCHE GRÖSSE FÜR WELCHES ALTER?

 

Damit sich die Kleinen bei ihren Entdeckungstouren rundum wohlfühlen, sollten die Babysocken und -schühchen richtig passen. Einen ersten Anhaltspunkt bei der Auswahl kann das Alter des Kindes geben. Wer es ganz genau wissen möchte, misst die Fußlänge einfach nach, und zwar von der Ferse bis zum großen Zeh.

 

Alter des Kindes Fußlänge (in cm) Schuh- / Sockengröße
0 – 3 Monate 10 16
3 – 6 Monate 10,5 17
6 – 9 Monate 11 18
9 – 12 Monate 11,5 19
12 – 15 Monate 12,3 20
15 – 18 Monate 13 21
18 – 21 Monate 13,5 22
21 – 24 Monate 14 23

FLAUSCHIGE MATERIALIEN FÜR BESTEN TRAGEKOMFORT: BABYSOCKEN BEI XXXLUTZ

 

Da die Babysocken direkten Kontakt mit der Haut haben, ist die Materialzusammensetzung sehr wichtig. Für empfindliche Babyhaut bietet sich vor allem Baumwolle an. Ergänzt wird diese häufig mit geringen Anteilen an Elasthan und Polyamid, um einen optimalen Tragekomfort zu gewährleisten. Babysocken ohne Bund helfen zudem, dass die Kleinen keine unangenehmen Abdrücke am Bein bekommen. Warme Socken aus Wolle sind darüber hinaus perfekt für die kalte Jahreszeit, damit Ihr Spatz es behaglich hat.

BABYSOCKEN UND MEHR: RICHTIG GEKLEIDET BEI JEDEM SCHRITT

 

Je älter Ihr Sonnenschein wird, umso stärker wächst sein Entdeckungsdrang. Fördern Sie diesen durch lustige Babyschühchen mit aufgesetzten Tieren wie Hase oder Eule. Die plüschige Oberfläche lädt zum Anfassen ein und die rutschhemmende Sohle beugt Stürzen bei den ersten eigenständigen Fortbewegungsversuchen vor. Zu Hause sind Anti-Rutsch-Socken für Babys eine hervorragende Alternative. Die Noppen an der Sohle sorgen für ausreichend Halt auf glatten Fußböden. 

 

An kühlen Tagen greifen Sie am besten zu Kinderstrumpfhosen, die es bereits ab Größe 50 gibt. Sie liegen eng am Körper an und schränken so die Bewegungsfreiheit nicht ein. Durch den hohen Bund halten sie den Bauch und den unteren Rücken genauso warm wie die Füße. Strumpfhosen und Babysocken führen wir in verschiedenen Farben und Stärken, sodass Sie Ihren Sprössling immer modisch und dem Wetter entsprechend einkleiden können.

3 TIPPS ZUM KAUF VON BABYSOCKEN

 

Sich bei der großen Vielfalt an Babysocken zu entscheiden, fällt nicht immer leicht. Doch wenn Sie sich an diese drei Punkte halten, sind Sie gut vorbereitet. 


1. Wenn die Babysocken beim Strampeln nicht verrutschen und gleichzeitig keine Abdrücke hinterlassen, dann passen sie perfekt.


2. Ihr Kind wird langsam aktiver? Jetzt ist es wichtig, dass die Babysocken bequem sind und den Füßen ausreichend Halt geben. Für Sicherheit bei den ersten Krabbel- und Gehversuchen sorgen Stoppersocken für Babys.


3. Möchte Ihr Fratz seine ersten Schritte im Freien machen, wird es Zeit für Babyschuhe.

NIEDLICHE BABYSOCKEN ONLINE ORDERN

 

XXXLutz schützt die kleinen Füßchen und setzt dabei auf starke Marken: Mit Babysocken und Strumpfhosen – beispielsweise von STERNTALER oder MY BABY LOU – ist Ihr Nachwuchs stets bestens angezogen. Zarte Farben und hautfreundliche Materialien machen sie unentbehrlich im Kleiderschrank. Stellen Sie online chice Outfits aus Babyshirts und -hosen sowie süßen Accessoires zusammen. Oder Sie besuchen uns in einer unserer Filialen. Stecken Sie aber vorher unbedingt Ihre XXXLutz Babykarte ein. Nach fünf Einkäufen erhalten Sie von uns einen Gutschein über 5 % der Gesamtsumme. Machen Sie sich auf die Söckchen!