Baumkantentische

accessibility.listing.screenReader.filterbar

32 Artikel

32 Artikel
32 von 32 Artikel angezeigt

Baumkantentische – natürlich schön!

Sie wünschen sich ein Upgrade für den Essbereich? Baumkantentische bringen ein Stück Natur in Ihr Zuhause und sorgen gleichzeitig für viel Wohnlichkeit. Entdecken Sie verschiedene Modelle in unserer inspirierenden Auswahl!
 

Was zeichnet Baumkantentische aus?

Charakteristisch für Baumkantentische ist deren Tischplatte, die in der Regel aus Massivholz besteht. Bei einigen Ausführungen behalten die Außenkanten der Platte ihre ursprüngliche Form und bilden zumindest an den Längsseiten den Wuchs des Baumes ab. Dadurch sehen die Holztische von jeder Seite ein wenig anders aus – perfekt für ein Esszimmer mit individueller Ausstrahlung. Daneben gibt es Baumstammtische, bei denen das Holz so zugeschnitten wurde, dass es gerade abschließt. Derartige Varianten begeistern vor allem durch die Maserung, welche – je nach Holzart – ganz unterschiedlich ausfällt
 

Aus welchen Holzarten können Baumkantentische gefertigt werden?


Zur Herstellung von Baumkantentischen kommen verschiedene Hölzer zum Einsatz, welche die Tische zum Unikat machen. Wer Wert auf Langlebigkeit legt und einen sehr robusten Tisch sucht, der ist mit Massivholz bestens beraten. Verbreitet sind Baumkantentische aus Akazie, die mit kräftigen Gold-Braun-Tönen und einer exzellenten Festigkeit punkten. Doch auch ein Baumkantentisch aus Eiche beziehungsweise Wildeiche weiß zu überzeugen: Exemplare aus diesem Werkstoff haben meist eine graubräunliche Farbe, die großartig zu vier Wänden mit rau-rustikalem Charme passt. Streben Sie einen tropisch anmutenden Look an? Dann entscheiden Sie sich für einen Sheesham-Baumkantentisch, der massiv ist. Das Edelholz mit seiner auffälligen Maserung verleiht der Einrichtung eine außergewöhnliche Note.
Baumkantentische aus Akazie

Tipp: Möchten Sie Baumkantentische günstig kaufen, werfen Sie einen Blick auf Modelle aus Holzwerkstoffen. Diese sind zwar weniger hochwertig als solche aus massivem Edelholz, stellen aber nichtsdestotrotz eine stabile Tafel dar und treten als Hingucker auf.
Abschnitt überspringen

Beratertipp

  • Mit einer Pendelleuchte setzen Sie den Baumkantentisch ins richtige Licht und sorgen für eine gemütliche Stimmung beim Abendessen.
  • Vor einer Wand in natürlichen Tönen wie Beige, Grün oder Braun kommen Baumkantentische besonders gut zur Geltung.
Verkaufsberater im blauen Anzug

Welche Größe ist optimal?

Sie träumen von einem neuen Esszimmer? Dann sollten Sie sich vor dem Kauf Gedanken über die Maße des neuen Mobiliars machen. Schließlich kommen Tische in zahlreichen Formaten und Varianten daher.
Esszimmer 
In einem großen Raum, in dem regelmäßig mehrere Personen gemeinsam speisen, empfiehlt sich ein Exemplar mit Maßen von ca. 200 x 100 cm oder ein Baumkantentisch mit ca. 220 x 100 cm. Hier lassen sich problemlos bis zu sechs Stühle platzieren. Wer einen kompakten Baumkantentisch als Esstisch nutzen will, wählt eine ca. 140 x 90 cm oder 160 x 90 cm große Version. Tipp: Als praktisch erweist sich ein Baumkantentisch, der ausziehbar ist. Im Alltag fügt sich ein Modell dieser Art platzsparend in das Zimmer ein. Sind Gäste zu Besuch, lässt sich die Platte mit wenigen Handgriffen erweitern.

Hinweis: Soll auch das restliche Interieur ein natürliches Flair haben, bieten sich zusätzlich zu Esstischen mit Naturkante weitere Einrichtungsstücke im selben Stil an. Für den Wohnraum etwa gibt es markante Beistell- und Couchtische, bei denen eine Baumscheibe die Tischplatte bildet.

Dekotipps: So wird Ihr nächstes Dinner zum Hochgenuss

Gerade dann machen Esstische einiges her, wenn sie ansprechend in Szene gesetzt sind:
  • Schwebt Ihnen ein skandinavischer Look vor, greifen Sie am besten zu hellen Farben und Geschirr aus Steingut. Schaffell-Sitzkissen und Tischdeko aus Makramee-Wolle vervollständigen das Ambiente.
  • Baumtische mit schwarzen Metallbeinen sind ideal für ein Zimmer im Industrial Style. In Kombination mit Lederstühlen und schlichtem Geschirr in dunklen Tönen kreieren Sie eine Tafel, die zum Verweilen einlädt.
  • Lackierte Baumkantentische in Schwarz sind wie geschaffen für ein modernes Zuhause. Wählen Sie eine Ausführung mit schwarzem Metallgestell, harmonieren damit Stühle, welche ebenfalls über metallische Elemente verfügen. Teller und Tassen aus weißem Porzellan wirken als geschmackvolle Kontraste. Stilgerechte Kerzenständer komplettieren das Gesamtbild.

Wie pflege ich einen Baumkantentisch?

Um Baumkantentische richtig zu pflegen, ist es wichtig, auf scharfe Reinigungsmittel zu verzichten. Viele Verschmutzungen oder Flecken lassen sich mit einem nebelfeuchten Tuch entfernen. Damit keine Feuchtigkeit in das Möbelstück dringt, sollten Sie anschließend trocken nachwischen. Ausführungen aus Massivholz werden am besten regelmäßig mit einem passenden Pflegeöl behandelt, welches die Maserung wieder gut zur Geltung bringt. Übrigens: Glasuntersetzer sorgen dafür, dass auf der Tischplatte keine unschönen Glasränder entstehen.

Holztische mit lackierter Oberfläche erweisen sich als deutlich robuster, da das Holz durch die Lackierung vor Nässe geschützt ist. Dennoch sollten Sie verschüttete Flüssigkeiten zeitnah wegwischen, um eventuelle Rückstände zu vermeiden.

Stilvolle Baumkantentische online kaufen

Ob aus Eiche oder Akazienholz - Baumkantentische sind ebenso funktionale wie optisch aparte Highlights und erfüllen zumeist höchste Qualitätsstandards. Dank des rustikalen Materials und einer Maserung, die einzigartig ist, unterstützen beispielsweise LANDSCAPE Baumkantentische zudem eine freundliche Atmosphäre. Stöbern Sie durch unseren Online-Shop und entdecken Sie Ihren Favoriten – so erhält jedes mehrgängige Menü eine attraktive Basis!