Jugend- & Kinderschreibtischstühle

accessibility.listing.screenReader.filterbar

180 Artikel

180 Artikel
60 von 180 Artikel angezeigt

Erstklassige Bürostühle für das Arbeitszimmer

Bürostühle bei XXXLutz: Höchster Sitzkomfort

Ob Chefsessel oder herkömmlicher Drehhocker – in erster Linie sollte Ihr Arbeitsstuhl bequem sein, vor allem dann, wenn Sie mehrere Stunden täglich am Schreibtisch verbringen. Tun Sie sich und Ihrem Rücken etwas Gutes und genießen Sie auf unseren Bürostühlen Gemütlichkeit beim produktiven Schaffen!Ob Chefsessel oder herkömmlicher Drehhocker – in erster Linie sollte Ihr Arbeitsstuhl bequem sein, vor allem dann, wenn Sie mehrere Stunden täglich am Schreibtisch verbringen. Tun Sie sich und Ihrem Rücken etwas Gutes und genießen Sie auf unseren Bürostühlen Gemütlichkeit beim produktiven Schaffen!

Was zeichnet gute Kinderdrehstühle aus?

Kinderdrehstühle kommen in der Regel mit dem Schuleintritt zum Einsatz, erweisen sich also als hervorragendes Geschenk für stolze Abc-Schützen. Ob fürs Erledigen der Hausaufgaben, beim Malen oder zum Basteln – am Schreibtisch verbringen Schüler eine Menge Zeit. Um eine aufrechte Sitzhaltung zu unterstützen und Rückenbeschwerden vorzubeugen, sollte der Kinderstuhl ergonomisch konzipiert und an die Körpergröße anpassbar sein. Kinder- und Jugenddrehstühle gelten als absolute Empfehlung: Dank der drehbaren Sitzfläche laden sie dazu ein, die Position oft zu verändern und auf diese Weise die Wirbelsäule regelmäßig zu bewegen.

Stets passend zur Körpergröße: Kinderdrehstühle, die mitwachsen

Der menschliche Körper entwickelt sich mitunter noch bis zum 21. Lebensjahr. Diesem Umstand kommen Kinder- und Jugenddrehstühle entgegen, da sie mitwachsen. Ein Großteil der Kinderdrehstühle ist in der Sitzhöhe verstellbar: Die Höhe wird dabei entweder durch einen Gaslift oder ein Stecksystem um insgesamt ca. 10 bis 20 cm verändert. Bei einigen Ausführungen lassen sich zudem Sitztiefe und Rückenlehne separat justieren. Für ein dauerhaft gemütliches Platzieren der vier Buchstaben sorgt in der Regel eine Polsterung aus Schaumstoff oder Formschaum. Etliche Exemplare sind mit einem bequemen Muldensitz ausgestattet. Manche Modelle verfügen über eine Netzbespannung. Deren Vorteile: Die Rückenlehne gibt bei Belastung ein wenig nach, außerdem kann ein Temperaturaustausch stattfinden, der auch in der warmen Jahreszeit Kontaktschwitzen verhindert.

Hinweis: Ein Kinderstuhl mit Armlehne erweist sich als ausgesprochen komfortabel. Etwa ab der Einschulung sind die seitlichen Ablagen eine praktische Ergänzung am Schreibtisch. Bedenken Sie jedoch, dass Ihr Sausewind nicht in seinem Bewegungsradius eingeschränkt werden sollte.

Beratertipp

  • Dank der Stoppfunktion bleiben Kinderdrehstühle sofort stehen, wenn sie nicht mehr belastet werden. Dadurch sinkt das Unfallrisiko.
  • Achten Sie auf Prüfsiegel wie den „Blauen Engel“. Sie bestätigen die Unbedenklichkeit der verwendeten Materialien.

Worin unterscheiden sich Kinder- und Jugenddrehstühle?

In erster Linie hinsichtlich der Maße. Die Sitzhöhe variiert von etwa 33 cm bis zu ca. 51 cm. Ist Ihr Schatz noch jünger, kommt eine niedrigere Version infrage, die der gängigen Höhe von Kinderschreibtischen entspricht. Besucht er bereits die Sekundarstufe, wählen Sie demnach eine höhere Variante. Grundsätzlich ist jeder Kinderschreibtischstuhl verstellbar und lässt sich so bis ins Teenageralter nutzen.

Als weiteres entscheidendes Kriterium gilt die Belastbarkeit. Dies mag in den ersten Schuljahren noch nicht relevant sein, doch Jugenddrehstühle für Teenager müssen teilweise hohes Gewicht tragen. Informationen zu den Einstellungen der Höhe und andere wichtige Angaben entnehmen Sie den jeweiligen Produktdetails.

Welche Rollen sind die besten?

Die meisten Kinderdrehstühle haben ein Fußkreuz mit mindestens fünf Rollen. Das gewährleistet Stabilität und optimale Beweglichkeit. Doch nicht alle Räder eignen sich für jeden Untergrund. Prinzipiell erfordert ein weicher Boden harte Rollen und umgekehrt. Bedenken Sie, dass Ihr Sohn oder Ihre Tochter während der Hausaufgaben wahrscheinlich selten still bleibt, sondern sich gern bewegt. Damit der Untergrund möglichst geschont wird, sollten Stuhl und Bodenbelag miteinander kompatibel sein. Eine Bodenschutzmatte bewahrt Ihr edles Parkett oder den Teppich vor Rollspuren.

Wie wird der Schreibtischstuhl richtig eingestellt?

Während der Schulzeit werden die Kids oft in Schüben größer, weshalb Sie die Höhe der Sitzfläche regelmäßig überprüfen sollten. Justieren Sie den Stuhl beim ersten Mal gemeinsam mit Ihrem Spatz. Kinder- und Jugenddrehstühle lassen sich leicht bedienen, sodass die Kleinen anschließend selbst die gewünschten Einstellungen vornehmen können.
Abschnitt überspringen

In welchen Designs sind Drehstühle für Kinder erhältlich?

Bevor Sie einen Kinderschreibtischstuhl kaufen, fragen Sie Ihren Liebling unbedingt nach seinen Wünschen hinsichtlich der Farbe sowie Motive.
  • Hegt Ihr Sohn eine Leidenschaft für Fußball? Dann nehmen Sie eine Variante, die das Logo des Vereins der Wahl trägt.
  • Eine Ausführung für Mädchen hingegen darf häufig einen Bezug in Zartrosa oder kräftigem Pink zeigen.
  • Farbenfrohe Prints setzen bunte Akzente, etwa mit Sternen beziehungsweise Blumen.
  • Natürlich gibt es ebenso einfarbige Modelle. Wie wäre es zum Beispiel mit einem PAIDI Kinderdrehstuhl in einer fröhlichen Brombeer-Nuance?
Die größte Freude machen Sie Ihren Knirpsen übrigens auf jeden Fall, wenn Sie Ihren Favoriten zusammen auswählen.

Während Kindermöbel noch etwas verspielter daherkommen, verändert sich in der Pubertät oftmals der Möbel-Geschmack: Ein angesagter Look muss her. Jugenddrehstühle sind in den verschiedensten Tönen erhältlich. Von coolem Dunkelblau über knalliges Neongrün bis hin zum schwarzen Lederlook: Für jede Vorliebe ist garantiert das passende dabei. Entscheiden Sie sich am besten für eine Farbe, die sich gut in die übrige Einrichtung einfügt. Möchten Sie nicht nur den Stuhl, sondern alle Möbel runderneuern, dann stellen komplette Jugendzimmer eine praktische Option dar, denn deren sämtliche Bestandteile harmonieren im einheitlichen Design. Das Set beinhaltet meist Bett, Schreibtisch und Kleiderschrank.

Welche Sitzhaltung ist die richtige?

In einer ergonomischen Sitzhaltung berühren die Fußsohlen komplett den Boden, sodass die Beine festen Stand haben. Reichen nur die Zehenspitzen bis auf den Teppich, ist die Einstellung zu hoch angesetzt. Der Winkel zwischen Ober- und Unterschenkel beträgt ungefähr 90 Grad. Die Sitztiefe wird so eingestellt, dass die aufrechte Wirbelsäule ganz an der Rückenlehne anliegt. Die Sitzfläche darf jedoch nicht in den Kniekehlen drücken. Die Armlehnen, sofern vorhanden, müssen so niedrig sein, dass sich der Stuhl dicht an den Schreibtisch heranschieben lässt. Idealerweise entsteht zwischen Ober- und Unterarm ebenfalls ein rechter Winkel.

Attraktive Jugend- und Kinderdrehstühle online bei XXXLutz kaufen

Anpassbar und gesundheitsfördernd: In unserem Shop finden Sie zahlreiche Jugend- und Kinderdrehstühle von beliebten Labels wie PAIDI, die mit erstklassiger Verarbeitung glänzen. Entdecken Sie außerdem weitere Kinder- und Jugendmöbel wie Bett, Schrank oder Kommode. Selbstverständlich statten wir auch die Eltern aus – vom Arbeitszimmer bis zum Wohnbereich. Wir wünschen Ihrem Nachwuchs frohes Schaffen und allzeit eine Menge Spaß beim Lernen, Spielen und Werkeln!