Unterbauleuchten

accessibility.listing.screenReader.filterbar

98 Artikel

98 Artikel
Mehr VariantenMehr Varianten verfügbar
€ 9,60
  • LED-SPOT   - Weiß/Nickelfarben, Basics, Kunststoff/Metall (11,7/11,7cm) - Xora
  • LED-SPOT-SET 3X8,6 cm  - Weiß, Basics, Kunststoff/Metall (3X8,6cm) - Xora
  • LED-SPOT 16,6 cm  - Chromfarben/Weiß, Basics, Kunststoff/Metall (16,6cm) - Celina
LED-SPOT   - Weiß/Nickelfarben, Basics, Kunststoff/Metall (11,7/11,7cm) - XoraLED-SPOT   - Weiß/Nickelfarben, Basics, Kunststoff/Metall (11,7/11,7cm) - Xora
AKTION %
60 von 98 Artikel angezeigt

Unterbauleuchten: heimelige Lichtakzente


Selbst an die dunkleren Stellen im Haus bringen Unterbauleuchten eine angenehme Helligkeit. Die unscheinbaren Lichtspender tauchen zum Beispiel die Kochzeile in warmes, einladendes Licht, während Sie Ihre Mahlzeiten zubereiten. Wir verraten Ihnen, worauf es beim Kauf ankommt.

Welche Vorteile bieten Unterbauleuchten?


Unterbauleuchten sind überaus praktisch und zum Teil sogar dekorativ. Wie ihr Name bereits verrät, werden sie hauptsächlich unter einem Möbelstück – zumeist unter einem hängenden Schrank – angebracht, um den Bereich darunter optimal auszuleuchten. So wird etwa durch eine untergebaute Lichtleiste in der Küche oder im Office die Arbeitsfläche erhellt, wodurch Sie eine bessere Sicht auf Ihren Workspace genießen. Das hat eine geringere Augenbelastung sowie eine größere Effizienz bei der Erledigung Ihrer täglichen Aufgaben zur Folge.
Unterschrankleuchten tragen außerdem zu einem angenehmen Ambiente in Ihrer Wohn- und Arbeitsumgebung bei, indem sie, ähnlich wie Einbauleuchten für die Decke, einen warmen, diffusen Lichtschein aussenden. Das hebt die Stimmung und kann dabei helfen, Stress abzubauen. Darüber hinaus können Sie die Schrankleuchten getrost eine ganze Weile eingeschaltet lassen: Moderne Versionen arbeiten nämlich mit energieeffizienten Leuchtmitteln. Eine solche LED-Unterbauleuchte verbraucht wenig Strom und punktet mit einer langen Lebensdauer.

In welchen Ausführungen sind Unterbauleuchten erhältlich?

Generell kommen Unterbauleuchten in unterschiedlichen Macharten daher. Ob als Spot oder Leiste, ob batteriebetrieben oder mit Netzstrom versorgt, ob mit eigenem Schalter oder Bewegungsmelder – jede Variante zeichnet sich durch individuelle Vorzüge aus:
  • Unterbaulampen mit quadratischer Grundform sind dank ihrer kompakten Bauweise leuchtstark und benötigen nicht viel Platz. In der Essecke, im Wohnbereich oder Schlafzimmer machen sie sich gut als stimmungsvolle Hintergrundbeleuchtung.
  • Mit einer schlanken Form bestechen leistenförmige Ausführungen, welche für die gleichmäßige Beleuchtung einer großen Fläche sorgen. Das erhebt sie zur ersten Wahl in puncto Unterbauleuchten für die Küche.
  • Viele Möbelleuchten sind als Spots erhältlich. Üblicherweise werden gleich mehrere davon zum Beispiel unter die Hängeschränke der Küchenzeile montiert, um die Arbeitsplatte ansprechend auszuleuchten.
  • Auch in puncto Farbgebung haben Sie diverse Optionen: Großer Beliebtheit erfreuen sich Unterbaulampen in Weiß oder Silberfarben, die sich mit ihrem schlichten, eleganten Look leicht in verschiedene Wohnkonzepte einfügen. Doch auch eine Unterbauleuchte in Schwarz überzeugt mit einer attraktiven Optik: In vielen modernen Einrichtungen wird auf diesen markanten Ton gesetzt, da sich eine solche Lampe hervorragend integrieren lässt.

Nicht nur in Bezug auf die Bauweise, sondern auch hinsichtlich der Stromversorgung sowie der Ein- und Abschalttechnik weisen Unterbauleuchten einige Unterschiede auf. Manche Varianten sind an den Netzstrom im Haushalt anzuschließen, während andere mithilfe von Batterien betrieben werden.
Oftmals ist eine LED-Unterbauleuchte für Küche und Co. mit einem Schalter ausgestattet. Dann nutzen Sie beispielsweise die Deckenbeleuchtung in der Kochoase beim Verstauen Ihrer Einkäufe im Kühlschrank und im Vorratsregal – und schalten die Unterbauleuchte mit einem gezielten Handgriff an Ort und Stelle hinzu, sobald Sie sich an die Vorbereitungen für das Abendessen machen.
Noch innovativer sind Leuchten, die sich per Bewegungsmelder oder Fernbedienung steuern lassen. Derartige Versionen fungieren oft als Schrankbeleuchtung (zum Beispiel im Kleiderschrank) oder beleuchten Möbelstücke wie Regale und Vitrinen im Wohnzimmer. Ein romantisches Flair entsteht, wenn die Unterbauleuchte dimmbar ist: Sie sitzen bequem auf dem Sofa und passen die Lichtleistung ohne aufstehen zu müssen an Ihre Beleuchtungswünsche an.
Tipp: Möchten Sie eine wohnliche Atmosphäre schaffen, sollte die Unterbauleuchte warmweiß strahlen. Diese Lichtfarbe wirkt ausgesprochen gemütlich und entspannend.

Wie wird eine Unterbauleuchte angebracht?

Unterbauleuchten lassen sich grundsätzlich leicht montieren. Anders als Einbauspots, für deren Anbringung Sie meist einen Fachmann benötigen, können Sie Ihre Wohnzimmer-, Schlafzimmer-, Bad- und Küchenunterbauleuchten einfach selbst installieren. Für gewöhnlich erhalten Sie beim Kauf der Lichtquelle gleich die entsprechende Montageanleitung dazu. Auch das Material, das Sie für die Befestigung brauchen, ist üblicherweise in der Lampenverpackung enthalten. Denken Sie daran, zuerst die Stelle zu markieren, an der die Leuchte später sitzen soll. Anschließend befestigen Sie den Lichtspender mit Schrauben, Kleber oder einem Clip – je nachdem, welche Vorgehensweise das vorliegende Modell fordert.
Wussten Sie schon?
Beratertipp
  • Ist eine Unterbauleuchte für die Küche mit einem Kabel versehen, können Sie dieses zum Beispiel dezent mit einem unauffälligen Kabelkanal in der Farbe des Küchenschranks verlegen.
  • Benötigen Sie mehrere identische Unterbauleuchten, empfehlen sich praktische Leuchtensets. Darin sind beispielsweise drei oder mehr Lampen derselben Form und Farbe enthalten.

Unterbauleuchten online bei XXXLutz bestellen

Schwärmen Sie für ein Beleuchtungskonzept, das helle direkte und stimmungsvolle indirekte Lichtquellen kombiniert? Dann kommen Unterbauleuchten für weiche, warme Lichteffekte wie gerufen. In unserem Online Shop finden Sie viele hochwertige Exemplare wie zum Beispiel eine PAULMANN Unterbauleuchte – eine Kreation eines führenden Herstellers in der Lichtbranche. Haben Sie eine Vorliebe für ferngesteuerte Unterbauleuchten und möchten gerne noch mehr Lampen in Ihrem Heim per Fernbedienung oder App bedienen? Dann werfen Sie auch einen Blick in unser Sortiment an Smart-Home-Deckenleuchten. Denn eine durchdachte Lichtplanung zaubert jede Menge Gemütlichkeit und Wohnlichkeit in Ihre vier Wände!