Gästebetten

accessibility.listing.screenReader.filterbar

46 Artikel

46 Artikel
46 von 46 Artikel angezeigt

Gästebetten: Komfort und Funktionalität

Sie möchten Verwandte oder Freunde auf einen Besuch mit anschließender Übernachtung bei sich einladen, doch Ihre Wohnung bietet keinen Platz für ein Gästezimmer. Und Ihr Sofa im Wohnzimmer ist als Schlafplatz keine Option? Mit flexiblen Gästebetten sind Sie jederzeit für (Spontan-)Besucher gerüstet!

Gästebetten als gelegentliche Ruhemöbel


Wer gerne Übernachtungsbesuch in seinen vier Wänden beherbergt und dafür keinen separaten Raum zur Verfügung hat, ist mit einem praktischen Zusatzbett bestens ausgestattet. So erhalten die Gäste eine komfortable Schlafgelegenheit, die ihnen ihren Aufenthalt versüßt. Die meisten Gästebetten weisen eine kompakte Form auf, sodass sie wenig Stellfläche beanspruchen und sogar für eine Einzimmerwohnung eine interessante Möglichkeit darstellen. Sie sind für gewöhnlich mit wenig Aufwand aufgestellt und werden ebenso fix wieder „zurückgebaut“ und – je nach Modell auf eine andere Art – platzsparend verstaut.

Welche Arten von Gästebetten gibt es?

Gästebetten sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Je nachdem, welchem Anspruch sie genügen sollen und ob es in Ihrem Heim einen Ort gibt, an dem sie dauerhaft verwahrt werden können, rücken die folgenden Varianten in den Fokus:

Das Stapelbett: optischer Hingucker mit Wow-Effekt


Ausgesprochen smart zeigen sich Gästebetten zum Stapeln. Sie haben richtig gehört: Bei diesen Modellen lassen sich gleich mehrere Exemplare übereinanderstapeln. Während nur einer dieser Schlafplätze ähnlich wie ein schlichtes, niedriges Futonbett anmutet, steigt die Liegehöhe auf dem obersten Bett mit der Anzahl der Betten darunter und somit mit der Größe des Stapels.
In Bezug auf das Design präsentieren sich derartige Schlafstätten zurückhaltend: Ein puristischer Rahmen umgibt die Matratze und gibt beim Aufeinandersetzen mehrerer Stücke sicheren Halt. Tipp: Wünschen Sie sich ein Gästebett für 2 Personen? Stapelbetten lassen sich aufgrund der schmalen Bettgestelle dicht nebeneinanderstellen, sodass eine breite Liegefläche entsteht, auf der zwei Personen wie in einem Doppelbett nebeneinander schlafen können.

Das Klappbett: leicht, handlich und in Sekunden aufgestellt

Wird ein Gästeklappbett verwendet, kann dieses jederzeit schnell zum Einsatz kommen. Die Größe entspricht in etwa einem Einzelbett und reicht von ca. 80 x 185 cm bis zu ca. 90 x 200 cm. Ein solches Gästebett (klappbar) punktet mit einem chicen Look und pflegeleichten Eigenschaften. Während mit entsprechend gemusterten Bezügen ein Hauch von Retro-Charme in den Raum kommt, passen cleane Dessins in nahezu jedes Inventar. Auf stabilen Stahlbeinen wartet der Lattenrost samt Faltmatratze auf den müden Gast. Mithilfe integrierter Rollen transportieren Sie das Bett leicht an die gewünschten Stelle und klappen es bei Bedarf einfach auseinander beziehungsweise später wieder zusammen, wenn es nicht mehr benötigt wird. Als echtes Highlight erweisen sich Klappbetten, deren Kopfteil verstellbar ist.
Als klapp- oder faltbares Mini-Gästebett fungiert eine Klappmatratze. Dabei handelt es sich um eine schlichte Matratze im Format von ca. 70 x 190 cm bis ca. 90 x 200 cm, die der Länge nach zweimal gefaltet werden kann. So zusammengeklappt, misst sie gerade einmal ca. 70 bis 90 cm mit einer Höhe von etwa 30 cm – ideal um sie bei Nichtgebrauch in jeder beliebigen Nische unterzubringen. Klappmatratzen haben zudem ein geringes Eigengewicht und überzeugen als die simpelste Lösung, wenn es um ein platzsparendes Gästebett geht.

Das Luftbett: praktische Schlafunterlage

Guten Abend, gute Nacht … und hallo, Wolkenbett! Bei einem aufblasbaren Gästebett bleiben keine Wünsche offen. Hochwertige Exemplare pumpen sich selbst mit einer im Lieferumfang enthaltenen elektrischen Aufsteckpumpe auf. Dabei können Sie den gewünschten Härtegrad flexibel einstellen. Zudem sorgt die dichte Stegstruktur für eine ausgezeichnete Gewichtsverteilung.
Solche Gästebetten sind innerhalb weniger Minuten einsatzbereit und werden nach dem Gebrauch zum Beispiel im Schrank gelagert. Allerdings muss die gemütliche Luftmatratze nicht ausschließlich als Gästebett verwendet werden, denn sie eignet sich ebenso als Tagesbett für die dauerhafte Nutzung. Auf der großzügigen Liegefläche lässt sich ein entspannendes Nickerchen halten oder ein Roman lesen.
Unser Tipp: Legen Sie einfach einen hübschen Überwurf und einige Zierkissen auf die Gästematratze – fertig ist das behagliche Ambiente. Und wer ein extrabreites Nachtlager sucht: Diese Art Gästebett ist auch in ca. 140 x 200 cm messender Ausführung zu haben, sodass sich Ihre Gäste des Nachts über eine XL-Liegewiese freuen können!

Das Schrankbett: ein wahrer Verwandlungskünstler

Ein Wandklappbett eignet sich bestens für Gäste-, Jugend-, WG- oder kleine Schlafzimmer: Tagsüber sieht es aus wie ein Side- oder Highboard, das Platz für gerahmte Familienfotos sowie andere Dekoelemente bietet. Schreitet der Abend voran, lässt sich die Liegefläche von ca. 90 x 200 cm mit wenigen Handgriffen ausklappen. Oft sind diese Gästebetten dank hervorragender Verarbeitung inklusive Federung äußerst bequem.
Darüber hinaus garantieren robuste Materialien wie auch zeitlose Designs Langlebigkeit und ein stilvolles Äußeres. Ob in Eichefarben mit weißem Akzent oder dunkelgraue Front kombiniert mit einem hellen Korpus – Ihr neues Raumsparbett wartet in unserem Online Shop bereits auf Sie. Die passende Matratze erhalten Sie selbstverständlich ebenfalls.

Was ist beim Kauf von Gästebetten sonst noch zu beachten?

Möchten Sie ein Gästebett für zu Hause anschaffen, stellen Sie sich vor dem Kauf die folgenden Fragen:
  • Wie oft wird das Bett voraussichtlich benötigt?
  • Wie viel Platz steht für die zusätzliche Schlafoption zur Verfügung?
  • Welcher Look passt zum Interieur?

Bleibt nur gelegentlich jemand bis zum nächsten Morgen, kommt es vor allem darauf an, dass das Gästebett platzsparend verstaut werden kann. Aufblasbare Gästebetten sind klein zusammenfaltbar und in einer meistens dazugehörigen Tasche praktisch verstaubar.
Bei regelmäßiger Benutzung steht eine simple Handhabung im Vordergrund. Zudem sollte der Schlafplatz komfortabel sein – Schrankbetten oder Schlafsofas sind dann ideal. Doch gerade dann, wenn das Möbelstück dauerhaft Ihren Wohnraum bereichert, spielt auch die Optik eine bedeutende Rolle. Interessieren Sie sich zum Beispiel für ein Schrankklappbett? Entsprechende Versionen gehören in der Regel zu Serien, die Regale und vieles mehr im gleichen Design enthalten – eine harmonische Einrichtung ist mit solchen Möbel-Arrangements garantiert.
Wussten Sie schon?
Beratertipp
  • Manche Gästebetten warten mit einem integrierten Bettkasten auf. Sie sind eine gute Wahl für all diejenigen, die sich in Verbindung mit dem Gästemöbel zusätzlichen Stauraum wünschen.
  • Manche der hier präsentierten Schlafgelegenheiten, die eigentlich als Gästelager konzipiert sind, lassen sich außer Haus beispielsweise während eines Campingtrips in der Natur nutzen.

Gästebetten günstig bei XXXLutz bestellen – Ihr Besuch wird es Ihnen danken

Mit unseren Gästebetten überlassen Sie die Schlafplatzfrage nicht dem Zufall. Denn wir halten viele unterschiedliche Betten für die erholsame Nachtruhe bereit und führen selbstverständlich neben Gästebetten in Weiß, Grau, Holzfarben und weiteren Gestaltungen auch alles, was Sie zusätzlich benötigen – von der Decke über das Laken bis hin zum Kissenbezug. So schlummern spontane Übernachtungsgäste und Wochenendbesucher bei Ihnen jederzeit gemütlich!