Grillpfannen

accessibility.listing.screenReader.filterbar

33 Artikel

33 Artikel
33 von 33 Artikel angezeigt

Exquisite Grillpfannen in Premium-Qualität

FÜR DAS INHOUSE-BARBECUE – GRILLPFANNEN BEI XXXLUTZ

Sie lieben ein kross gebratenes Steak mit delikaten Röststreifen? Dann ist in den Sommermonaten Grillen natürlich Pflicht. In der kalten Jahreszeit greifen Sie einfach zu hochwertigen Grillpfannen. Diese genialen Küchenutensilien sorgen auf unterschiedlichsten Herdarten für das authentische Feeling!
 

Was sind Grillpfannen?

Fleisch, Halloumi oder Lachs vom Grill schmecken unvergleichlich. Mit Grillpfannen – einer speziellen Pfannen-Art – zaubern Sie kulinarische Highlights stilecht auf dem heimischen Herd. Welche Materialien es gibt und worauf Sie beim Kauf achten sollten, erfahren Sie im Folgenden.
 

Was macht Grillpfannen so besonders?

Mit Grillpfannen verlagern Sie bei schlechtem Wetter den Freiluft-Genuss in die Küche – ganz ohne Holzkohle, aber dennoch mit einem tollen Aroma. Denn die Pfannen haben unschlagbare Eigenschaften: Die Rillen ahmen den Rost nach und verteilen die Wärme fast wie auf dem Grill. Die Spezialitäten erhalten auf diese Weise das typische Streifenmuster, wodurch sie genauso munden wie outdoor. Die Einkerbungen verhindern außerdem, dass das Bratgut direkt auf dem Pfannenboden liegt. So gart das Filet nicht im eigenen Fett, sondern lässt sich schön anbrutzeln. Doch warum sind Grillpfannen eckig? Häufig ist eine Grillpfanne rechteckig oder quadratisch, da so eine größere Grillfläche zur Verfügung steht als bei einem runden Exemplar mit gleichem Durchmesser.

BERATERTIPP

  • Erwerben Sie zusätzlich einen Spritzschutz. Dieser verhindert, dass Fett auf die umliegenden Arbeitsflächen in der Küche gelangt.
  • Einige Grillpfannen sind sogar backofenfest – darin können Sie herrlich ein Kartoffelgratin zubereiten.

Aus welchen Werkstoffen bestehen Grillpfannen?

Grillpfannen werden in verschiedenen Varianten hergestellt. Jede hat ihre eigenen Vorzüge:
 
  • Eine leichte Alu-Grillpfanne wie von WMF leitet die Hitze hervorragend, weshalb sie bestens zum scharfen Anbraten genutzt werden kann. Die Modelle speichern darüber hinaus die Wärme und verbreiten sie optimal, sobald die richtige Temperatur erreicht ist. Zudem garantieren solche Grillpfannen eine gleichmäßige Bräunung.
  • Eine Edelstahl-Grillpfanne lässt sich stark erhitzen. Unbeschichtete Ausführungen erfordern jedoch größeres Geschick am Herd oder eine Menge Öl, damit die Zubereitung gelingt.
  • Außergewöhnlich stabil ist eine Grillpfanne aus Gusseisen, etwa von ZWILLING. Diese Versionen haben äußerst dicke Seitenwände und sind aufgrund ihrer erstklassigen Gareigenschaften sowohl bei Hobby- als auch bei Profiköchen gerne die erste Wahl.

Grillpfanne – was ist zu beachten beim Kauf?

  • Checken Sie Ihre Herdplatten – vielleicht benötigen Sie eine Grillpfanne für Induktion. Prüfen Sie die Herstellerangaben auf entsprechende Hinweise.
  • Möchten Sie mit wenig Fett arbeiten? Dann wählen Sie eine Gemüse-Grillpfanne mit Keramikbeschichtung, dank der nichts anbrennt.
  • Das Design spielt oftmals eine wichtige Rolle: Neben schwarzen sind zum Beispiel auch rote sowie edelstahlfarbene Exemplare erhältlich – echte Eyecatcher!

Grillpfanne: Wie benutzen Sie sie am besten?

Sie haben eine Leidenschaft fürs Kochen und starten ein BBQ in Ihren vier Wänden? Speziell bei der ersten Inbetriebnahme einer Grillpfanne aus Gusseisen gehen Sie am besten auf Nummer sicher: Reiben Sie den Boden dünn mit einem ölgetränkten Papiertuch ein, anschließend kommt sie bei 180° C in den Backofen. Nach einer Stunde nehmen Sie die Pfanne heraus – nun können Sie Speisen darin zubereiten. Damit nichts kleben bleibt, empfiehlt sich eine hohe Gradzahl.
Abschnitt überspringen

Grillpfanne günstig kaufen – legen Sie die Zutaten bereit!

Jederzeit spontan Freunde zum Barbecue einladen – was gibt es Schöneres? Entdecken Sie in unserer Kategorie „Haushaltswaren“ das perfekte Equipment: Neben Grillpfannen führen wir Geschirrsets, Servierlöffel und mehr. Genießen Sie hausgemachte meisterhafte Kulinarik im Kreise Ihrer Lieben!
 

Wie reinigt man Grillpfannen?

Manche Modelle können in die Spülmaschine gegeben werden, am schonendsten ist jedoch die Säuberung per Hand. Dafür verwenden Sie ein weiches Tuch, warmes Wasser und ein wenig Spülmittel. Vor allem wenn die Grillpfanne beschichtet ist, gilt: Vermeiden Sie Kratzschwämme, diese könnten der Oberfläche schaden. In der Regel lösen sich Lebensmittelreste auch ohne aggressive Hilfsmittel schnell. Im Anschluss lassen Sie alles gründlich trocknen.