Pizzateller

accessibility.listing.screenReader.filterbar

10 Artikel

10 Artikel
10 von 10 Artikel angezeigt

Pizzateller: genießen wie in Bella Italia

Karierte Tischdecken, delikate Pizza, dazu ein Glas Rotwein: In der italienischen Kulinarik wird Genuss großgeschrieben. Sie möchten Ihren Gästen die selbst gemachte Margherita authentisch servieren? Pizzateller machen die Präsentation der typisch neapolitanischen Köstlichkeit perfetto!

Wie unterscheiden sich normale Teller von Pizzatellern?

Ein Pizzateller ist wesentlich größer als ein gewöhnlicher Teller. Denn typischerweise haben Pizzen einen Durchmesser von ca. 20 bis 40 cm. Damit nehmen sie mehr Platz ein als die meisten anderen Gerichte – und benötigen eine entsprechend dimensionierte Unterlage. Ein weiterer Unterschied liegt im Rand, der bei Pizzatellern oft eine leicht erhöhte Kante aufweist. So wird gewährleistet, dass die köstlichen Backwaren nicht vom Teller herunterrutschen, sondern beim Schneiden an Ort und Stelle bleiben.

Welche Materialien werden für Pizzateller verwendet?

Während einige Pizzateller aus Porzellan bestehen, werden andere aus sonstiger Keramik gefertigt. Dank des strapazierfähigen Werkstoffs können Sie Ihr Essen guten Gewissens auf dem Pizzateller schneiden, ohne dass dessen Oberfläche Schaden nimmt. Auch das Risiko des Metallabriebs vom Besteck ist bei Keramiktellern gering.

Oftmals sind Pizzateller spülmaschinenfest und außerdem mikrowellengeeignet. Das macht einerseits die Reinigung einfach und hat andererseits weitere Vorteile im Alltag: Bleibt nach dem Abendessen ein Stück der Funghi oder Calzone übrig, erwärmen Sie dieses am nächsten Tag problemlos in der Mikrowelle und müssen dafür nicht einmal den Teller wechseln. Also: Wer die italienische Küche schätzt und gerne Pizzen isst, wird Pizzateller als Ergänzung zum weiteren vorhandenen Geschirr zu schätzen wissen.
Abschnitt überspringen

Beratertipp

  • Suchen Sie eine passende Ausstattung für die ganze Familie? Manche Pizzateller lassen sich im Set bestellen. Damit haben Sie direkt alles beisammen, um mit Ihren Lieben zu speisen.
  • Wer die mediterrane Spezialität gerne selbst zubereitet, ist mit einem Pizzablech gut beraten. Es erhöht die Hitze, mit welcher der Teig gebacken wird, und sorgt dafür, dass der Boden schön knusprig gelingt.
Verkaufsberater im blauen Anzug

Haben alle Pizzateller die gleiche Größe?

Pizzateller gibt es in verschiedenen Abmessungen. Je nachdem, ob Sie Ihre Pizza piccolo, mezzo oder grande bevorzugen, entscheiden Sie sich für Pizzateller, die groß oder etwas kleiner ausfallen. Verbreitet sind vor allem die folgenden drei Durchmesser:
  • Pizzateller à 32 cm
  • Pizzateller à 33 cm
  • Pizzateller à 40 cm
Mit elegantem Charme begeistern Pizzateller in Weiß. Sie treten als ideale Basis für eine klassische Tischdekoration mit gefalteten Servietten in Erscheinung und eignen sich ideal für gehobenes Dinieren. Anders wirken Pizzateller mit Motiv. Verbreitet sind Aufdrucke mit kulinarischem Bezug wie frische Kräuter, scharfe Chilis oder saftige Tomaten. Daneben gibt es Varianten, auf denen ein sympathischer Pizzabäcker abgebildet ist.

Stilvolle Pizzateller online kaufen

Pizzateller sind das optimale Küchen- beziehungsweise Esszimmerzubehör für alle, die eine Vorliebe für die Cucina Italiana haben. Im XXXLutz Online Shop bieten wir Ihnen eine Auswahl hochwertiger Exemplare von Marken wie VILLEROY & BOCH und SELTMANN WEIDEN an – Favoriten aussuchen und bequem bestellen. Schon bald genießen Sie eine köstliche Marinara, Quattro Stagioni oder Prosciutto auf dem Pizzateller Ihrer Wahl. Ihr Herz schlägt eher für Spaghetti, Penne und Tortellini? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Pastateller werfen. In jedem Fall heißt es: Buon Appetito!