Decken

000-1-22-WEB-XXXL-Teaser-20-Prozent-Taschenaktion-Deko-Textil-540x810-KW20-V2
60 von 510 Artikel angezeigt

Kuschelige Decken zum Wohlfühlen

WOHLIG RELAXEN MIT APARTEN DECKEN

Der Nachmittag ist grau und regnerisch? Das ist die Gelegenheit, um es sich auf dem Sofa gemütlich zu machen und ein Buch zu lesen. Eine flauschige Kuscheldecke rundet das Verwöhn-Feeling perfekt ab! Unsere Decken verleihen Ihrem Zuhause das Extra an Behaglichkeit und erweisen sich dabei als vielseitige Home-Accessoires.
 

Wohndecken: Welche Materialien gibt es?

Von schlicht bis extravagant: Decken sind in zahlreichen Varianten erhältlich und werden aus verschiedensten Textilien gefertigt. Je nachdem, in welcher Jahreszeit sie um Einsatz kommen sollen, bieten sich unterschiedliche Modelle an.
 
  • Wolle: Decken aus echter Schurwolle überzeugen durch Natürlichkeit und Langlebigkeit. Eine Wolldecke wärmt und ist gleichzeitig atmungsaktiv – somit punktet sie als idealer Begleiter für kalte Tage. Da manche Menschen Ausführungen aus reiner Wolle als nicht weich genug empfinden, verwenden viele Hersteller Wollgemische, die eine angenehme Haptik sicherstellen.
  • Baumwolle: Ebenso anschmiegsam wie strapazierfähig präsentiert sich eine Baumwolldecke. Das geschmeidige Gewebe tut sich durch Hautfreundlichkeit hervor und kommt sogar für Allergiker infrage. In Kuscheldecken aus diesem Naturmaterial eingehüllt ist Ihnen auch bei niedrigeren Temperaturen auf der Terrasse mollig warm.
  • Synthetikfaser: Wer auf der Suche nach einer robusten Alternative zu Naturstoffen ist, kann zu einem Exemplar aus Polyester greifen. Solche Versionen sind nahezu knitterfrei und behalten stets die Form.
  • Fleece: Die widerstandsfähige, leichte Maschenware begeistert aufgrund ihrer unvergleichlichen Isolierfähigkeit und wird daher gerne für Outdoorbekleidung verwendet. Fleecedecken erweisen sich im Alltag als langlebige, außergewöhnlich flauschige Decken.

Welche Wohndecken eignen sich für welchen Raum?

Ob im Haus oder im Außenbereich, mithilfe stilvoller Decken schaffen Sie ein harmonisches Ambiente:
 
  • Sie möchten einen geruhsamen Fernsehabend verbringen? Eine Sofadecke mit einer Größe ab ca. 140 x 200 cm lädt dazu ein, sich einzumummeln und das Programm zu genießen. Als clevere Alternative bietet sich eine Decke mit Ärmeln an: Sie können nach der TV-Zeitschrift greifen, ohne dass das wärmende Accessoire währenddessen verrutscht. Ihre Lieblingsserie schauen Sie für gewöhnlich zu zweit? Unter einer Wohndecke mit opulenten Abmessungen von ca. 220 x 240 cm finden Paare gemeinsam Platz.
  • Eine kuschelige Kinderdecke in einem Format von ca. 125 x 140 cm begleitet Ihren Schatz auf Reisen ins Traumland. Die Modelle für die Jüngsten lassen sich meist unkompliziert reinigen und können deshalb wunderbar in die Kita, auf Ausflüge oder zum Spielen im Freien mitgenommen werden.
  • Die Tagesdecke erfreut sich im Schlafzimmer großer Beliebtheit. Sie schützt die Bettwäsche tagsüber vor Staub und trägt wesentlich dazu bei, dass es in Ihrer Ruheoase ordentlich aussieht.
  • Ideal für die nächste Sommerparty: Kühlt es zu später Stunde ab, versorgen Sie Ihre Gäste im Garten mit Plaids, die bei Bedarf über die Schultern gelegt werden – so steht längeren Feierlichkeiten an der frischen Luft nichts im Wege.

Decken in vielfältigen Designs

Wohndecken fühlen sich angenehm an und wärmen vorzüglich. Darüber hinaus versprühen sie heimeligen Charme und setzen individuelle Akzente in Ihrem Interieur:
 
  • Um die Couch im Handumdrehen in einen einladenden Blickfang zu verwandeln, drapieren Sie darauf eine oder zwei Sofadecken. Farben wie Gelb, Rosa oder Blau fungieren als fröhliche Hingucker. Aber auch Nuancen wie Grau oder Weiß sehen stilvoll aus und unterstreichen dezent so manches Raumkonzept.
  • Je nach Charakter muten Felldecken rustikal oder luxuriös an. In jedem Fall eignen sie sich bestens, um sich darauf beziehungsweise darunter auszustrecken und ausgiebig zu entspannen.
  • Überwürfe, welche orientalische Muster respektive Ornamente aufweisen, verwandeln Ihren Wohn- oder Schlafbereich in einen Traum aus Tausendundeiner Nacht.
Bevorzugen Sie ein natürliches Flair, bieten sich Wohndecken in Beige, Braun oder Grün an. Zusammen mit einem hellen Hochflor-Teppich, freundlichen Holzmöbeln und Zimmerpflanzen tragen sie zu einem harmonischen Gesamtbild bei.

Beratertipp

  • Verwenden Sie die Decke für Ihr Sofa jeden Tag? Dann entscheiden Sie sich für einen pflegeleichten Stoff, der sich regelmäßig unkompliziert waschen lässt.
  • Auch wenn es schnell gehen muss: Feuchte Decken sollten nicht auf der Heizung getrocknet werden, damit sich das Gewebe nicht verzieht.

Wohndecken richtig reinigen und pflegen

Egal zu welchen Decken Sie tendieren: Damit Sie lange Freude daran haben, lohnt vor der Reinigung ein Blick in die diesbezüglichen Pflegehinweise. Solche aus Baumwolle oder einem Mischgewebe dürfen normalerweise in die Maschine gegeben werden. Es empfehlen sich in der Regel der Schonwaschgang bei maximal 30° C und das Lufttrocknen auf einem Wäscheständer. Wer Wolldecken von Gerüchen befreien möchte, lüftet diese für ein paar Stunden draußen oder am offenen Fenster. Ist eine Maschinen- oder Handwäsche unumgänglich, dann ausschließlich mit einem speziellen Wollwaschmittel.

Hochwertige Decken bei XXXLutz entdecken

Die attraktiven Wohndecken aus unserem umfangreichen Sortiment verschönern jedes Heim. Sie möchten neue Decken online kaufen? Kein Problem! Bestellen Sie Ihre Favoriten einfach per Mausklick, wir liefern an Ihre Wunschadresse. Schon bald zieren sehenswerte Wohntextilien Ihre Räumlichkeiten. Passende Kissen halten wir selbstverständlich ebenfalls bereit – für ein Maximum an Gemütlichkeit!