Gartenmöbel-Sets

Dieses Produkt ist aktuell nicht verfügbar.
Dieses Produkt ist aktuell nicht verfügbar.
60 von 83 Artikel angezeigt

Gartenmöbel-Sets zur Freiluftwohnzimmer-Einrichtung

Was gibt es an Sommertagen Schöneres, als draußen zu sitzen, angeregt zu plaudern oder ein gutes Buch zu lesen? Umso besser, wenn Sie für Ihren Aufenthalt im Freien die richtigen Möbelstücke haben. Unsere Gartenmöbel-Sets begeistern als perfekte Ausstattung fürs Sonnenbaden, für die Grillparty oder unvergessliche Abende mit Gästen.
 

Welche Vorteile bieten Gartenmöbel-Sets?

Der größte Pluspunkt, mehrteilige Gartenmöbel-Sets zu kaufen, liegt auf der Hand: Sie ersparen sich das Zusammensuchen einzelner Elemente für Ihren idyllischen Rückzugsort im Garten. Bei den Ensembles stehen Gartenstühle und Gartentische sowohl farblich als auch in puncto Material in Einklang. Ob im Garten, auf dem Balkon oder auf der Terrasse: Die aufeinander abgestimmten Möbelstücke bewirken ein harmonisches Gesamtbild. So lassen sich in wohnlichem Ambiente relaxt die Sonnenstrahlen einfangen.

Welche Zusammenstellungen gibt es?

Gartenmöbel-Sets treten in unterschiedlichen Versionen auf. Welche für Ihre Lounge geeignet ist, entscheidet in erster Linie das vorhandene Platzangebot:
  • Platzsparend sind Balkonsets, die meist zwei Gartenstühle oder Sessel sowie ein Tischchen im selben Stil umfassen. Derartige 3-teilige Bistro-Garnituren verleihen selbst der kleinsten Loggia Urlaubs-Feeling und sind wie gemacht für schmale Außenbereiche. Klappbare Balkonsets nehmen bei der Aufbewahrung nur ein überschaubares Areal in Anspruch.
  • Für Dinner unter freiem Himmel oder den Grillabend mit Freunden und der Familie haben Essgruppen unbestreitbare Vorzüge. Solche Kombinationen bestehen in der Regel aus mindestens 4 Sitzgelegenheiten wie Stühlen, Sesseln, Bänken oder Hockern sowie einem Esstisch mit großzügiger Tischplatte. Häufig laden derartige Sitzgruppen sogar noch mehr Gäste zu unbeschwerter Geselligkeit ein. Unser Tipp: Kinder freuen sich über Kinder-Gartenmöbel in kreativen Looks für Spiel und Spaß im kleinen Kreis.
  • Ein Cocktail in der einen, das Lieblingsbuch in der anderen Hand – so lassen sich die Ferien daheim genießen. Gemütliche Lounge-Sets stellen für sonnige Tage die ideale Basis zum Entspannen dar. Ist es draußen warm, lehnen Sie sich in einem behaglich gepolsterten Sessel zurück und legen die Füße auf einem Hocker ab. Auf Gartenliegen oder Sofas wird das Sonnenbad zum Hochgenuss. Ein kleiner Gartentisch, auf dem Getränke einen Platz in unmittelbarer Nähe finden, rundet das Ensemble ab.
Tipp: Nicht nur Arm- und Rückenlehne erhöhen bei Sitzgelegenheiten den Komfort, auch Polster tragen dazu bei, dass Sie Ihre Auszeiten bequem auskosten können.

Welches Material eignet sich beim Gartenmöbel-Set?

Zur Fertigung von Gartenmöbel-Sets für den Balkon, die Terrasse oder den Garten stehen unterschiedliche Werkstoffe zur Verfügung. Äußerst beliebt sind zum Beispiel die folgenden Ausführungen:
 

Gartenmöbel-Sets aus Holz

Einen ganz eigenen Charme versprühen Gartenmöbel-Sets aus Holz, die sich optimal in verschiedene Garten-Landschaften einfügen. Spenden alte Obstbäume mit tiefhängenden Ästen kühlenden Schatten, laden Sitzgruppen aus Eukalyptus darunter zum Verweilen ein. Die Holzart eignet sich besonders aufgrund ihrer Härte für die Verwendung im Außenbereich und neigt kaum zur Rissbildung, was bei einer solchen Gartenmöbel-Kombi zu einer langen Lebensdauer führt.

Teakholz ist genauso gefragt. Das Tropenholz aus dem asiatischen Raum trumpft nicht nur mit seiner rötlich-braunen Färbung sowie einer charakteristischen Maserung auf. Es hat zudem äußerst witterungsbeständige Eigenschaften und dadurch auch das Zeug zum ganzjährigen Verbleib außerhalb des Hauses. Ein weiterer positiver Aspekt: Einzelmöbel und Sitzgruppen aus Teak verfügen über eine große Widerstandsfähigkeit gegen Schimmel- und Pilzbefall.

Ebenfalls als Klassiker für Gartenstühle und Co. gelten Akazienhölzer. Sitzgelegenheiten aus diesem Werkstoff punkten mit Robustheit sowie guter Festigkeit. Der aus Nordamerika stammende Laubbaum besitzt überdies eine natürliche Resistenz gegen Insekten.
 

Polyrattan-Gartenmöbel-Sets

Ein Highlight sind Loungemöbel, die mit einem Geflecht aus Kunststoff aufwarten. Bei derartigen Kunststoffmöbeln handelt es sich um eine beständige Alternative zu klassischen Gartensitzgruppen aus Rattan. Entsprechende Gartenmöbelsets in Anthrazit oder anderen gedeckten Farben stehen ihren Pendants hinsichtlich der Optik in nichts nach und liegen absolut im Trend.

Stahlrohrgestelle oder Unterkonstruktionen aus Aluminium machen Gartenmöbel-Sets mit Kunststoff robust und langlebig. Das pflegeleichte Polyrattan ist witterungsbeständig, wodurch es bei jedem nicht zu extremen Wetter draußen bleiben kann. Aufgrund der UV-Echtheit sind die Oberflächen nach vielen Sommern noch farbintensiv. Dank des insgesamt geringen Eigengewichts lassen sich die einzelnen Elemente so einer Gartengarnitur ohne viel Mühe von A nach B tragen.

Gartenmöbel-Sets aus Metall

Sie liebäugeln mit Gartenmöbel-Sets in Grau/Silber? Sets und Essgruppen aus Stahl, Eisen oder Aluminium lassen das Herz eines jeden Puristen höherschlagen. Stahl-Exemplare wirken oft besonders elegant und machen in modern gestalteten Gärten eine ausgesprochen gute Figur. Da die meisten Gartenmöbel-Sets aus Metall pulverbeschichtet und dadurch wetterfest sind, trotzen sie Sonne und Regen ohne Probleme. Häufig besteht bei solchen Gartensitzgruppen die Sitzfläche aus Polyethylen oder Textilene®. Durch das luftdurchlässige Material verhindert die Bespannung, dass Sie an heißen Sommertagen schnell ins Schwitzen geraten.
Abschnitt überspringen

Beratertipp

  • Dekorative Kissen verleihen Gartenmöbel-Sets den Feinschliff. Windlichter und Lichterketten kreieren durch stimmungsvolle Lichtakzente ein romantisches Flair.
  • Sie wollen Gartenmöbel-Sets aus Metall wieder zum Strahlen bringen? Mit etwas Autopolitur verhelfen Sie dem Material zu neuem Glanz.
Verkaufsberater im blauen Anzug

Wie pflege ich Gartenmöbel-Sets aus Polyrattan oder Holz?

Verschmutzungen auf Gartensitzgruppen aus Holz entfernen Sie bei Bedarf einfach mit einem feuchten Tuch. Kunststoff, Metall oder Polyrattan können bei hartnäckigen Flecken problemlos mit dem Gartenschlauch abgespritzt werden. Auf scheuernde oder chemische Reinigungsmittel sollten Sie verzichten, da diese die Oberflächen zu stark angreifen. Besser eignen sich milde Seifenlaugen aus lauwarmem Wasser mit etwas Spülmittel.

Damit Sie lange Freude an Ihrer Holzgarnitur haben, empfiehlt sich zweimal im Jahr – vor und nach der Outdoor-Saison – eine Behandlung mit speziellem Pflegeöl, welches verhindert, dass das Holz ausbleicht und spröde wird. Lagern Sie Ihre Möbel bis zum Einsatz im Frühjahr idealerweise unter einer Schutzhülle an einem trockenen, jedoch nicht zu stark beheizten Ort wie Keller, Dachboden oder Schuppen.

Bei XXXLutz attraktive Gartenmöbel-Sets online bestellen

Erschaffen Sie sich ein Paradies in Ihrem Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon – mit einer unserer chicen Essgruppen oder auch mit einem der kompakten Gartenmöbel-Sets, die eine Oase der Gemütlichkeit traumhaft ausstatten. Zahlreiche Marken wie AMBIA GARDEN oder AMATIO warten mit stilvollen Kreationen auf. Sie wünschen sich Gartenbänke, einen Grill oder einen Sonnenschirm, um mit einem großen Fest die Sommer-Saison einzuläuten? Jetzt Favoriten auswählen, online bestellen und zu Hause die beste Zeit des Jahres zum Gute-Laune-Vergnügen machen!