POSTVERSAND €3,95 Spedition €39,95 Online bestellen in der Filiale abholen 30 Tage Rückgabe Trusted Shops zertifiziert

Kochmesser

Produkte

Kochmesser von XXXLutz: schnittige Alleskönner

KOCHMESSER FÜR DAS REINSTE SCHNEIDEVERGNÜGEN

Gute Messer sind die wichtigsten Werkzeuge für Hobby- und Profiköche. Als echte Allrounder gelten Kochmesser mit einer scharfen, breiten Klinge. Damit zerkleinern Sie von aromatischen Kräutern bis zum Fleisch alles, was zu einer leckeren Mahlzeit dazugehört.
 

KOCHMESSER - UNIVERSALTALENTE FÜR DIE KÜCHE

 

Kochmesser sind flexibel nutzbar. Ob Tomaten, Brot oder Fisch – mit dieser Variante schneiden beziehungsweise hacken Sie alle Zutaten spielend leicht in mundgerechte Stücke. Grundsätzlich ist der Aufbau identisch, allerdings können sich je nach Hersteller und Verarbeitung die Größe, Klingenlänge und Optik unterscheiden. Wir bieten einen Überblick über verschiedene Arten und geben Ihnen praktische Tipps für die richtige Aufbewahrung sowie Pflege.

 

ALLZWECKMESSER: SCHNEIDEN, HACKEN, FILETIEREN - SO FLEXIBEL IST IHR KOCHMESSER

 

Die Einsatzbereiche für Kochmesser sind vielfältig, daher werden sie auch als Allzweckmesser oder Universalmesser bezeichnet. Der sanft geschwungene Mittelteil der Klinge ist ideal für den Wiegeschnitt. Dabei verbleibt die Spitze auf dem Brett und wird mit einer Hand stabilisiert. Die andere Hand umfasst den Griff und führt diesen auf und ab, sodass mit der gebogenen Schneide Kräuter und Gewürze zerkleinert werden. Natürlich lassen sich damit Fleisch und Gemüse genauso problemlos zerteilen und zerlegen. Der vordere spitze Teil der Schneide eignet sich hervorragend für Knoblauch oder Zwiebeln. Mit dem hinteren Bereich können Sie mehr Druck ausüben und Lebensmittel wie Kürbis oder Rotkohl mühelos schneiden.

 

SANTOKUMESSER - HOCHWERTIGE KOCHMESSER NACH FERNÖSTLICHEM VORBILD

 

Eine Sonderform ist das Santokumesser, das in Japan als das Küchenmesser schlechthin gilt. Der Name bedeutet übersetzt „drei Tugenden“, was auf die hervorragenden Eigenschaften beim Zerkleinern von Fleisch, Fisch und Gemüse verweist. Wie beim herkömmlichen Kochmesser bildet die Oberkante der Schneide eine Linie mit dem Griff. Japanische Kochmesser sind in der Regel aber weniger geschwungen als klassische europäische Exemplare. Ursprünglich wurden Santokumesser ausschließlich aus Damaszener Stahl gefertigt. Aufgrund der zunehmenden Beliebtheit gibt es das asiatische Allzweckmesser mittlerweile auch mit Klinge aus Edelstahl.

 

KERAMIKMESSER: DAS KOCHMESSER MIT DER BESONDEREN KLINGE

 

Solche Klingen werden üblicherweise aus extrem harter und verschleißfester Zirkonia-Keramik hergestellt. Der Härtegrad des Materials ist vergleichbar mit dem eines Diamanten, weswegen derartige Kochmesser selten nachgeschärft werden müssen. Gleichzeitig bringen Keramikmesser nur wenig Gewicht auf die Waage. Und nicht zu vergessen: Sie sind geschmacksneutral – und damit perfekt zum Schneiden von Lebensmitteln, die einen starken Eigengeschmack besitzen. Haben Sie beispielsweise Knoblauch oder Zwiebeln zerkleinert, können Sie danach mit dem Gemüse weitermachen, ohne dass das Aroma durch das Kochmesser weitergegeben wird. Da Keramikklingen biegsam sind, brechen sie zudem nicht so schnell.

 

GARNIERMESSER - SO WERDEN SPEISEN ZUM KUNSTWERK

 

Das Garniermesser wird auch als Spickmesser bezeichnet. Es verfügt üblicherweise über eine schmale Klinge zwischen 9 und 15 cm, die vorne spitz zuläuft, und eignet sich vor allem für filigrane Arbeiten, etwa zum Schälen und Garnieren von Obst und Gemüse. Es kann jedoch ebenso gut zum Schneiden von Fleisch und Fisch sowie zum Hacken von Kräutern oder Zwiebeln verwendet werden. Wie bei den Universalmessern handelt es sich bei diesen Schneidwerkzeugen in der Regel um Edelstahl-Kochmesser.

Beratertipp

• Beim Wiegeschnitt sollten die Fingerkuppen der Hand, die das Schneidgut hält, nach hinten ins Innere der Handfläche gerichtet sein.

• Auf der breiten Klinge des Kochmessers lassen sich die Zutaten direkt in den Topf oder die Pfanne geben.

 

WAS SIND GUTE KOCHMESSER?

 

Die beliebten Küchenmesser gibt es in verschiedenen Größen. Die Klinge ist meist zwischen ca. 10 und 25 cm lang. Ein solides Kochmesser sollte fest in der Hand liegen und austariert sein. Das bedeutet: Balancieren Sie das Messer am Übergang zum Griff auf dem ausgestreckten Zeigefinger, liegt es dort gerade und hat weder vorne noch hinten ein deutliches Übergewicht.

Die Klinge der Edelstahl-Kochmesser besteht optimalerweise aus einem einzigen Stück Stahl, die Schneide ist geschliffen und ermöglicht saubere Schnitte. Die Verdickung am Übergang zum Griff (Kropf) zeigt an, dass das Kochmesser aus Metall geschmiedet wurde. Der Griff wird am Erl befestigt – das ist die Verlängerung der Klinge, die sich in den Griff hineinzieht und ein Qualitätsmerkmal darstellt. Als Materialien für die Griffe dienen unterschiedliche Holzarten, Kunststoff oder Edelstahl. Achten Sie beim Kauf auf eine ergonomische Form, so ermüdet die Hand weniger schnell bei der Arbeit.

 

KOCHMESSER NAMHAFTER HERSTELLER: FÜR PRÄZISE SCHNITTE

 

Entdecken Sie unsere große Auswahl an erstklassigen Kochmessern bekannter Marken wie ZWILLING, WMF oder JUSTINUS.

• Bereits seit 1731 sind Schneidwerkzeuge die Kernkompetenz des traditionsreichen Unternehmens ZWILLING. Profi- und Hobbyköche gleichermaßen schwören auf die qualitätsvollen Produkte der Premiummarke.
WMF Messer werden aus einem Spezialklingenstahl sowie einer vernieteten Griffschale aus hochwertigem Kunststoff oder rostfreiem Edelstahl gefertigt. Durch diese Kombination ist gewährleistet, dass Sie effektiv und sicher arbeiten können.
• Mit den praktischen Kochmessern von JUSTINUS sind Sie im Alltag gut ausgestattet. Ein ansprechendes Design wird hier mit tadellosen Materialien verbunden. Gekrönt wird das Ganze von einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

GARTENMÖBEL: WAS BEACHTEN?

 

• Nutzen Sie Ihre Kochmesser gerade nicht, können Sie diese in einem Messerblock aus Holz lagern. So wird das Verletzungsrisiko minimiert und das natürliche Material greift die Schneide nicht an. Bei einem Kochmesser-Set ist ein solcher Block häufig inklusive.

• Eine andere Möglichkeit sind Magnetleisten. Hier hängen Sie Ihre Küchenutensilien einfach an und haben diese immer griffbereit. Achten Sie darauf, dass die Abstände zwischen den Klingen groß genug sind, damit diese sich nicht gegenseitig beschädigen.

• Darüber hinaus gibt es spezielle Messerkoffer. Darin werden die einzelnen Schneidwerkzeuge vom Garniermesser bis zum Fleischmesser mit Magneten oder Bändern festgehalten und zusätzlich durch weichen Schaumstoff geschützt. Derartige Koffer eignen sich auch hervorragend, wenn Sie Ihre Kochmesser transportieren möchten.

 

WIE PFLEGE ICH KOCHMESSER?

 

Am besten reinigen Sie Kochmesser immer gleich nach dem Gebrauch per Hand mit warmem Wasser und einem weichen Lappen. Anschließend sollten die Messer gründlich abgetrocknet werden. In der Spülmaschine kann es zu Schäden an der Schneide durch aneinanderschlagende Besteckteile kommen, die Klingen werden dadurch schneller stumpf. Dies kann nach langer Benutzung gleichermaßen der Fall sein. Um die Schneiden wieder auf Vordermann zu bringen, nutzen Sie einen Wetzstahl oder einen Messerschärfer.

 

KOCHMESSER KAUFEN? ONLINE BEI XXXLUTZ!

 

Exzellente Kochmesser erleichtern die Arbeit ungemein. Ein breit gefächertes Sortiment finden Sie online in unserem Kochmesser-Shop. Setzen Sie auf renommierte Hersteller und erleben Sie Schärfe auf einem ganz neuen Niveau. Neben klassischen Kochmessern bieten wir zahlreiche andere Formen wie Gemüsemesser oder Käsemesser an, mit denen Sie Ihren Messerblock ganz individuell bestücken können. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Zubereiten köstlicher Gerichte.