POSTVERSAND €3,95 Spedition €39,95 Online bestellen in der Filiale abholen 30 Tage Rückgabe Trusted Shops zertifiziert
Küchenmesser Kategorien

Unsere Kategorien

Kochmesser

Messerblöcke

Messersets

Gemüsemesser

Käsemesser

Fleischmesser

Hack & Wiegemesser

Brotmesser

Messerschärfer

Alle Kochutensilien

Küchenmesser

Küchenmesser

Produkte

Küchenmesser: eine scharfe Sache

KÜCHENMESSER – GLÄNZEND ABSCHNEIDEN MIT XXXLUTZ

Kartoffeln schälen, Zwiebeln schneiden, Gulasch zerkleinern – vor dem Kochen stehen die Vorbereitungen. Gut, wenn Sie sich dabei auf Ihre Küchenmesser verlassen können. Mit den hochwertigen Modellen aus unserem Online Shop sind alle Zutaten im Nu portioniert. Die erstklassige Verarbeitung und der feine Schliff werden Sie begeistern!

WELCHE KÜCHENMESSER DÜRFEN IN KEINEM HAUSHALT FEHLEN?

 

Küchenmesser sind praktische Helfer für die Zubereitung leckerer Menüs. Wir zeigen Ihnen, welche Küchenmesser-Arten es gibt und was sie ausmacht:


• Kochmesser:

Mit einem Kochmesser holen Sie sich einen echten Allrounder in die Küche. Es hat eine lange, breite Klinge, mit der Sie große Fleischstücke zerteilen, aber auch Kräuter und Gewürze hacken können.


• Wiegemesser und Hackmesser:

Besonders einfach zerkleinern Sie Thymian, Estragon und Co. mit einem Hack- und Wiegemesser. Es hat zwei parallel angeordnete, halbrunde Klingen und zwei Griffe. Bewegen Sie ein solches Küchenmesser in einer halbrunden Bewegung über die Kräuter, werden diese durch den gleichmäßigen Druck spielend leicht zerteilt.


• Allzweckmesser:

Ein Kochmesser mit kurzer, gerader Schnittfläche wird als Universal- oder Allzweckmesser bezeichnet und ist für Gemüse, Obst und Fisch gleichermaßen geeignet.


• Fleischmesser:

Die lange, schmale Klinge der Fleischmesser erleichtert das Tranchieren und Filetieren von rohen und gegarten Fleischstücken.


• Gemüsemesser:

Die Klingenlänge klassischer Gemüsemesser liegt bei ca. 8 bis 20 cm. Die gerade Klinge gleitet ohne Probleme durch Karotten, Sellerie und Paprika.


• Schälmesser:

Anders als Gemüsemesser verfügen Schälmesser über eine gebogene Schneidefläche. Damit lässt sich Obst und Gemüse ohne viel Verschnitt schälen.


• Tomatenmesser:

Für Gemüsesorten mit weichem Fruchtfleisch und vergleichsweise widerstandsfähiger Schale sind Tomatenmesser optimal. Der Wellenschliff erleichtert das Durchdringen der Haut, ohne das empfindliche Fleisch zu zerdrücken.


• Brotmesser:

Was wäre ein gemütliches Frühstück ohne ein Brotmesser, mit dem sich die frischen Brötchen aufschneiden lassen? Die gewellte Schneide durchdringt die harte Kruste und lässt das Innere des Backwerks unversehrt. So erhalten Sie gleichmäßige Brotscheiben oder glatt getrennte Brötchenhälften.


• Käsemesser:

Ein Käsemesser hat eine leicht gebogene Klinge mit mehreren Aussparungen, die das Ankleben von Gauda, Mozzarella oder Brie verhindern. Viele Modelle besitzen zudem eine geteilte Spitze, mit der Sie die Käsescheibe aufnehmen und unkompliziert auf Ihr Brot legen können.

WIE VIELE KÜCHENMESSER BRAUCHT MAN?

 

Mit einer soliden Grundausstattung an Küchenmessern sind Sie für fast alle anfallenden Arbeiten in der Küche gerüstet. Doch was gehört dazu? Als Allrounder empfehlen wir ein Kochmesser. Es eignet sich sowohl zum Zerteilen von Fleischstücken als auch für das Hacken von Knoblauch oder Basilikum. Langlebig und robust sind beispielsweise WMF Kochmesser oder ZWILLING Kochmesser. Um Gemüse zu schälen und zu zerkleinern, sind kleinere Küchenmesser unentbehrlich. Ideal sind je ein Schäl- sowie ein Gemüsemesser. Ein Brotmesser, das am Frühstückstisch zuverlässige Dienste leistet, rundet Ihre Kollektion ab.

KÜCHENMESSER: EINE KLEINE MATERIALKUNDE

 

Bei der Herstellung von Küchenmessern kommen unterschiedliche Werkstoffe zum Einsatz. Der meistgenutzte ist rostfreier Edelstahl. Durch Legierungen wird das Material hart genug für den Einsatz am Herd. Edelstahlmesser sind sowohl bei Kocheinsteigern als auch bei Profiköchen sehr beliebt und werden von allen namhaften Firmen wie WMF, FISSLER oder ZWILLING angeboten. Die Königsklasse unter den Küchenmessern besteht aus Damaszener Stahl. Dieser wird aus mehreren sichtbar bleibenden Schichten geschmiedet, die jedes Damaszener Messer zu einem optischen Highlight machen.

Keramikmesser wiederum überzeugen durch ihr geringes Gewicht. Trotzdem sind sie sehr hart und bleiben lange scharf, weswegen sie optimal für Familien oder WGs geeignet sind, in denen sie häufig verwendet werden. Ein Nachteil ist aber, dass Sie Keramikmesser nicht selbst nachschleifen können.

Unabhängig vom Material sollte die Klinge nicht am Griff angesetzt, sondern durchgängig sein. Dies erhöht die Stabilität und sorgt für einen ausbalancierten Schwerpunkt, worauf vor allem professionelle Küchenmeister großen Wert legen. Messergriffe gibt es aus Stahl, Holz und Kunststoff. Sehr robust sind Varianten, die komplett aus einem Stück hergestellt sind. Achten Sie in jedem Fall darauf, dass Ihr Messer gut in der Hand liegt.

Beratertipp

• An gut gepflegten Küchenmessern haben Sie viele Jahre Freude. Um die Klingen vor Stößen sowie Staub zu schützen und so die Schärfe lange zu erhalten, sind Messerblöcke ideal.

• Eine Alternative zum Messerblock sind Magnetleisten für die Wand, an denen Sie die metallenen Helfer aufhängen.

WIE PFLEGT MAN KÜCHENMESSER?

 

Idealerweise spülen Sie das Messer nach jeder Benutzung und trocknen es ab. So greifen Essensreste das Material nicht an. Geben Sie Küchenmesser möglichst nicht in die Spülmaschine, da sie dort schnell stumpf werden. Denn das Salz im Geschirrspülmittel sowie Stöße gegen Töpfe und anderes Geschirr schaden der Schärfe.

WIE KÜCHENMESSER PFLEGEN?

 

Ist die Schnittfläche stumpf, können Sie Ihre Küchenmesser schleifen – das funktioniert mit dem richtigen Werkzeug ganz unkompliziert. Hierfür eignet sich ein Wetzstahl, ein Schleifstein oder ein spezieller Messerschärfer. Das Prinzip ist bei allen Varianten ähnlich: Die Wetzbewegung begradigt mikroskopisch kleine Grate in der Klinge und stellt so die Schärfe wieder her.

KÜCHENMESSER ONLINE KAUFEN - SCHARF, SCHÄRFER, XXXLUTZ

 

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Küchenmessern verschiedener Art und Größe von renommierten Herstellern. WMF Messer oder Küchenmesser von FISSLER sind „made in Germany“ und stehen für erstklassige deutsche Fertigung. Möchten Sie nicht alle Messer einzeln kaufen, entscheiden Sie sich doch für ein praktisches Messerset, das mehrere Messer für unterschiedliche Einsatzzwecke enthält. Bestellen Sie noch heute neue Küchenmesser für echte Aha-Erlebnisse beim Kochen – und planen Sie schon mal das Festmahl, das Sie zubereiten wollen. Wir wünschen gutes Gelingen!