Wohnzimmer

accessibility.listing.screenReader.filterbar

30.584 Artikel

30.584 Artikel
Mehr VariantenMehr Varianten verfügbar
UVP: € 312,‒*
€ 167,44
  • LOWBOARD Weiß  - Weiß, Design (180/36,7/42cm) - Hom`in
  • LOWBOARD Eiche Artisan, Anthrazit  - Anthrazit/Eiche Artisan, MODERN, Holzwerkstoff (200/36,7/42cm) - Xora
LOWBOARD Weiß  - Weiß, Design (180/36,7/42cm) - Hom`inLOWBOARD Weiß  - Weiß, Design (180/36,7/42cm) - Hom`in
AKTION %
DE_Listing Teaser_ausverkaufte Artikel_20.04.2023
60 von 30584 Artikel angezeigt

Wohnzimmermöbel zum Verlieben

STILVOLLE WOHNZIMMERMÖBEL FÜR IHRE WOHLFÜHL-LOUNGE

Ob ein elegantes Sofa oder ein gemütlicher Relaxsessel: Polstermöbel geben im Wohnzimmer den Ton an. Doch auch die passende Kommode und ein Couchtisch dürfen nicht fehlen. Entdecken Sie eine Vielzahl attraktiver Wohnzimmermöbel und kreieren Sie Ihren individuellen Ort der Entspannung!
 

Was gehört zur Grundausstattung?

Das Wohnzimmer ist der Bereich im Haus, in dem Sie Geselligkeit mit Ihren Liebsten erleben oder allein gemütlich entspannen. Wollen Sie die Füße in einem harmonischen Umfeld hochlegen, sind die passenden Wohnzimmermöbel essenziell. Zu den Basics zählen eine bequeme Sitzgelegenheit für mehrere Personen sowie ein oder zwei Kommoden zur Aufbewahrung der Dinge, die in unmittelbarer Reichweite sein sollen. Je nachdem, wie der Raum geschnitten ist und wo Ihre Prioritäten liegen, kommt jeweils ein anderes Möbelstück infrage:
  • Haben Sie eine große Familie oder machen Sie es sich gerne mit Freunden gemütlich? Dann ist eine Wohnlandschaft mit großzügiger Sitzfläche eine gute Wahl. Manche Varianten verfügen über nützliche Extras, etwa eine Schlaffunktion mit bequemer Liegefläche – praktisch, wenn Besuch spontan über Nacht bleiben möchte. Ein 2- und ein 3-Sitzer fügen sich als Duo vergleichsweise platzsparend in die Einrichtung ein. Ein komfortabler Sessel, ein Hocker oder ein Pouf machen sich sehr gut dazu. Abgerundet wird das Erscheinungsbild durch ausgewählte Deko-Kissen.
  • Sie besitzen eine umfangreiche Bibliothek, viel Geschirr oder eine Sammlung wertiger Kristallgläser? Regale, Anrichten sowie Sideboards bringen reichlich Stauraum ins Haus und definieren trendige Wohnmaßstäbe. Legen Sie Wert auf eine einheitliche Optik, erfüllen Wohnwände diesen Anspruch mühelos. Denn sämtliche Elemente einer Wohnwand sind genau aufeinander abgestimmt. Ein offenes Regalsystem lässt sich wiederum hervorragend als Raumteiler zwischen Ess- und Wohnbereich platzieren. Wer weitere Aufbewahrungsmöglichkeiten benötigt, entscheidet sich ergänzend für ein Sideboard oder eine Hochkommode.
  • Nicht zu unterschätzen ist die Wirkung der richtigen Leuchte! Als zentrales Element in einem Raum tragen Lampen sehr zur Wirkung bei. Mögen Sie es extravagant? Mit dem Sortiment von Kare Design ist Ihnen garantiert, dass sie einen wahren Hingucker in Ihrem Wohnzimmer haben! Doch eher minimalistisch aber trotzdem stilvoll ? Pendelleuchten wirken im verchromten Look aber auch in einem matten schwarz unfassbar modern. 
Abschnitt überspringen

Beratertipp

  • Jede Holzart hat ihre individuelle Maserung und Farbe. In einem offenen Wohn- und Essbereich sollten Sie daher keine unterschiedlichen Sorten mischen. Falls Sie es lieber praktisch und pflegeleicht mögen eignet sich natürlich auch ein Vinylboden! Neben einer großen Auswahl an Produkten finden Sie in Unserem Shop auch Ratgeber die Ihnen dabei helfen, wie Sie richtig den Vinylboden verlegen.
  • Helle, schlanke Wohnzimmermöbel, ein Couchtisch mit Glasplatte sowie ein Spiegel, der einfallendes Tageslicht reflektiert, lassen den Raum größer wirken.

Sideboard, Lowboard oder Highboard – Wo ist der Unterschied?

Als Nachfolger der Truhe kommt die Kommode heutzutage in zahlreichen Formen und Größen daher. Die verschiedenen Ausführungen dienen im Kern allesamt demselben Zweck: Sie bieten Abstellfläche und die Möglichkeit, Gegenstände darin zu verstauen. Und doch punktet jedes dieser Wohnzimmermöbel mit spezifischen Eigenschaften: Lowboards haben eine geringe Höhe, wodurch sie sich als TV-Möbel für den Fernseher nutzen lassen. Ein Sideboard hat in der Regel eine Breite von mindestens ca. 130 cm und ist deutlich höher als das Lowboard. Highboards wiederum sind noch höher und vor allem im Esszimmer sowie in der Küche beliebt. Viele Modelle  weisen Vitrinen-Elemente auf, in denen sich feines Porzellan effektvoll präsentiert.

Praktische Hingucker im Wohnzimmer

Damit der Wohlfühl-Faktor nicht zu kurz kommt, empfehlen sich über die Basis-Möbel hinaus kleinere Einrichtungsgegenstände sowie Wohnaccessoires:
 
  • Arrangieren Sie neben der Polstergarnitur mehrere Beistelltische oder einen großen Couchtisch. Niedrige Exemplare stellen eine willkommene Ablagefläche für Zeitschriften und Blumen-Arrangements zur Verfügung. Kleinmöbel wie Zeitungsständer oder schmale Schränkchen komplettieren Ihre Wohnzimmereinrichtung.
  • Träumen Sie von einem Ruheort, der wohnlich und stylish zugleich ist? Dann setzen Sie mit weichen Teppichen warme Akzente. Runde Teppiche lockern das Interieur auf und unterstreichen eine angenehme Stimmung. Rechteckige Versionen hingegen eignen sich perfekt, um dem Zimmer Struktur zu geben.
  • Ein behagliches Flair erzeugen Sie mit Wandfarben, die auf die Nuancen Ihrer Wohnzimmermöbel Bezug nehmen. Kerzen, Zierkissen und Vasen verleihen dem Raum eine noch persönlichere Note.
  • Leuchten, die ein warmes Licht abgeben, unterstützen eine wohlige Atmosphäre für kuschelige Stunden. Wer das Wohnzimmer gerne als Rückzugsort zum Schmökern im Lieblingsbuch nutzt, sollte es nicht nur mit einem Deckenlicht, sondern auch mit einer Stehleuchte ausstatten.

Welche Wohnzimmermöbel eignen sich für welchen Stil?

Ob aus Glas oder Holz, im klassischen oder skandinavischen Stil – Material und Design suchen Sie ganz nach Ihrem Geschmack aus. Je nachdem was für ein Flair Ihnen vorschwebt, erzielen verschiedene Möbel den gewünschten Effekt:
  • Weniger ist mehr: Schlichte Wohnzimmermöbel in Weiß sind die Must-haves für eine puristisch-minimalistische Einrichtung in moderner „All-in-White“-Ästhetik. Sanfte Akzentfarben, zum Beispiel Goldtöne, und stoffbezogene Polstermöbel reduzieren die kühle Farbwirkung und lassen Behaglichkeit einkehren.
  • Sie wünschen sich ein Interieur, das Landhausromantik pur ausstrahlt? Dann setzen Sie am besten auf natürliche Materialien wie Holz oder Leinen und verspielte Details. Auf diese Weise entsteht ein charmant-rustikales Gesamtbild, das zum Verweilen einlädt.
  • Träumen Sie vom Boho-Chic, sind Möbel aus Holz oder Rattan optimal. Zimmerpflanzen und farbenfrohe Deko-Elemente verstärken das unbeschwerte Lebensgefühl. Der kreativen Freiheit sind keine Grenzen gesetzt.
  • Absolut im Trend liegt ein cooler Materialmix. Seien Sie ruhig mutig und wagen Sie den Stilbruch – etwa durch die Kombination extravaganter Kleinmöbel aus Metall und zurückhaltender Polstermöbel mit Stoffbezug. Vintage Möbel können hier in Kombination Ihren Stil optimal ergänzen!
  • Für eine Einrichtung im lässigen Look erweisen sich Wohnzimmermöbel mit Metall und Leder als ideal. Äußerst ansprechend wirken zum Beispiel cognacbraune Sofas im Zusammenspiel mit schwarzen Regalen und modischen Accessoires wie etwa Zierkissen mit angesagtem Animal-Print oder Skulpturen. Auch elegante Tische sind vorzügliche Ergänzungen.
  • Beim Skandi-Stil trifft häufig strahlendes Weiß auf warme Holzfarben. Um die Natürlichkeit zu betonen, bauen Sie auf ein organisch geformtes Sofa. Flauschige Teppiche sowie Deko aus Jute oder Leinen passen perfekt in den nordischen Traum.

Wohnzimmermöbel bestellen und das neue Ambiente genießen!

Nach Hause kommen, entspannen und einfach mal die Seele baumeln lassen – in einer gemütlich und geschmackvoll eingerichteten Stube gelingt das umso besser. Bei uns gibt es chice Wohnzimmermöbel in zahlreichen Stilrichtungen und bewährter Qualität. Sie haben eine Wohnwand oder einen großen Vitrinenschrank auf dem Wunschzettel? Dank dem Montageservice von XXXLutz müssen Sie sich um den Transport und den Aufbau keine Gedanken machen. Wir wünschen viel Spaß beim Shoppen und bei der Gestaltung eines sehenswerten Wohlfühlmittelpunkts!

Beliebteste Kategorien